Reiseziele im November – wohin in Urlaub

In diesem Artikel findest du alle Länder, die als Reiseziele im November günstige klimatische Bedingungen bieten: angenehme Temperaturen und sehr wenig Niederschlag.

Zusätzlich haben wir aber auch das Gefahrenpotenzial eines jeden Landes mit berücksichtigt. So sind Länder, die das Auswärtige Amt als gefährlich eingeordnet hat, gar nicht erst in unserer Liste der Reiseziele im November gelistet.

Der Ramadan-Kalender

Hast du ein islamisches Land als Reiseziel in Betracht gezogen, solltest du auch die Termine für den Fastenmonat Ramadan im Auge behalten. Denn im Ramadan ist deine Versorgung mit Lebensmitteln tagsüber unter Umständen stark eingeschränkt, weil sämtliche Lebensmittelgeschäfte und die Gastronomie dann geschlossen sind.

Allerdings dauert es noch einige Jahre, bis der Ramadan wieder in den Zeitraum November fällt, wie du an den folgenden Terminen erkennen kannst:

  • 2019: 06.05. – 04.06.
  • 2020: 24.04. – 23.05.
  • 2021: 13.04. – 12.05.
  • 2022: 03.04. – 02.05.
  • 2023: 23.03. – 21.04.
  • 2024: 11.03. – 09.04.
  • 2025: 01.03. – 30.03.
  • 2026: 18.02. – 19.03.
  • 2027: 08.02. – 09.03.
  • 2028: 28.01. – 26.02.
  • 2029: 16.01. – 14.02.

Inhaltsverzeichnis

Beste Reiseziele im November in Asien

Türkei

Die Türkei bietet eine abwechslungsreiche Küste am Mittelmeer: hier findest du Felsenklippen, Sandstrand, einige historische Ruinen (Ephesos, Mamure Kalesi), interessante Wanderwege (den Lykischen Weg) und viele andere Sehenswürdigkeiten (Felsengräber von Myra, …).

Natürlich findest du im zentralen Hochland ebenfalls viele Sehenswürdigkeiten, doch im November ist es dort schon recht kühl. Daher kommt vor die meisten sicher nur die warme Mittelmeerküste in Betracht.

Indien

Indien ist ein unglaublich dicht bevölkertes Land. Das bekommst du täglich zu spüren: Du wirst ständig von vielen Neugierigen umlagert, es gibt keine Tabuzone. Wenn du damit gut klarkommst, ist Indien ein traumhaftes Reiseziel für dich.

Hier erwarten dich hinduistische Kultur mit vielen Tempeln, Festivals, Musik und Tanz, sowie eine unglaublich vielseitige, schmackhafte Straßenküche. Du wirst aber auch mit enormen Müllbergen, stinkenden Gewässern und einer sehr zweifelhaften Hygiene konfrontiert, erlebst heilige Kühe und freilaufende Affen, einen ohrenbetäubenden Straßenlärm (wegen der lauten Hupen) und der unübersehbaren Armut konfrontiert.

Ganz gleich, ob du in einer reizvollen oder eher monotonen Landschaft unterwegs bist: Indien garantiert eine sehr hohe Erlebnisdichte und ist tatsächlich wie der Blick in eine andere Welt.

Laos

Laos liegt in Südostasien in unmittelbarer Nähe zu Thailand und Kambodscha. Hier findest du buddhistische Kultur, eine traumhafte Landschaft (Karsttürme, Tropfsteinhöhlen, …), den Mekong, Ruinen aus der Khmerzeit (Wat Phou) und viele Tempel.

Die Straßenküche ist sehr schmackhaft, vor allem Klebreis (Khao Niau) ist ein echter Genuss.

Laos ist deutlich weniger stark touristisch als Thailand und lässt sich gut mit Kambodscha zu einer Reise kombinieren.

Thailand

Thailand bietet eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt (Berge, Karsttürrme, Tropfsteinhöhlen, Küste, Strände), einige Trauminseln und viel buddhistische Kultur. Es gibt eine ganze Reihe sehenswerter Städte: Lop Buri (freilaufende Affen und Tempel), Ayutthaya (historische Tempelruinen), Chiang Mai, Lampang und natürlich Bangkok zählen dazu.

Besonders spannend ist Thailand abseits der Touristenpfade. Die Straßenküche und die exotische Botanik samt der tropischen Früchte sind ebenfalls ein Erlebnis.

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zählen zu den wenigen ungefährlichen Ländern auf der Arabischen Halbinsel und lassen sich gut mit dem Oman zu einer Reise kombinieren.

In den VAE findest du endlose Wüste und mit Abu Dhabi und Dubai zwei ausgesprochen sehenswerte Städte, die mit spektakulärer Architektur ein besonderes Aufsehen erregen. Hier entdeckst du atemberaubende Wolkenkratzer, abenteuerliches Gebäude-Design und auch eine Wohnanlage weit draußen auf dem Meer. Auch einige Moscheen sind echte Highlights.

Oman

Der Oman ist, ähnlich wie die VAE, ein sicheres Reiseland auf der Arabischen Halbinsel. Hier findest du ausgedehnte Wüsten und sehenswerte Gebirge mit Schluchten, viel Sandstrand am Persischen Golf und am arabischen Meer, Moscheen, Festungen und Paläste und mit Maskat eine sehr interessante Hauptstadt.

Beste Reiseziele im November in Amerika

Argentinien

Argentinien bietet mit seiner enormen Ausdehnung eine Vielzahl landschaftlicher und kultureller Highlights. Im November wird wegen dem Klima zunehmend der tiefe Süden Patagoniens interessant. Hier erwartet dich eine endlose Steppe mit Guanakos und Gürteltieren in freier Natur, ein unglaublicher Wind und die urwüchsige Gebirgslandschaft um den Los Glaciares Nationalpark mit seinen schroffen Gebirgen und den Gletschern.

Doch nicht nur der tiefe Süden ist ein interessantes Revier für eine Reise nach Argentinien: Buenos Aires, viele sehenswerte Landschaften und Ruinen aus prähistorischen Kulturen gibt es zu entdecken. Wir haben all diese Sehenswürdigkeiten in einem Artikel detailliert beschrieben:

Chile

Chile zieht sich an der Westküste Südamerikas entlang und bietet im tiefsten südlichen Patagonien eine urwüchsige Fjordlandschaft mit Gletschern und schroffer Bergwelt. Diese Region wird im November wegen des günstigen Klimas zunehmend interessant, wenngleich die beste Zeit eigentlich die Monate Dezember bis Februar sind.

Südlich von Puerto Montt zieht sich die Carretera Austral durch eine sehenswerte Gebirgslandschaft und bietet einen ausgedehnten Roadtrip durch einige Nationalparks.

Die Menschen in Chile sind ungewöhnlich distanziert und das Land ist generell deutlich teurer als die anderen Länder in Südamerika.

Costa Rica

Costa Rica liegt in Mittelamerika und ist eines der wenigen ungefährlichen Länder dort. Hier findest du eine tropische Landschaft mit Vulkanen, Wasserfällen und Regenwald, sowie traumhafte Strände.

Guatemala

Guatemala befindet sich im Osten von Mexiko und beherbergt unglaublich viele Tempel und Ruinen der Maya. Doch auch die Landschaft ist in Guatemala ein echtes Highlight: tropische Botanik, Vulkane und einige Nationalparks.

Mexiko

Mexiko bietet aufgrund seiner enormen Größe eine enorme Vielfalt an Sehenswürdigkeiten:

  • Eine abwechslungsreiche Landschaft mit Vulkanen, Wasserfällen, spektakulärer Bergwelt, traumhaften Stränden und Felsenküste
  • einige interessante Städte mit historischer Kolonial-Architektur und alten Kathedralen
  • viele Tempel und Ruinen der Maya und der Azteken.

Guatemala im Osten des Landes lässt sich sehr gut mit Mexiko zu einer Reise kombinieren.

Beste Reiseziele im November in Afrika

Südafrika

Südafrika bietet im November vor allem im Bereich der Küste ein sehr angenehmes Klima. Hier findest du sehr abwechslungsreiche Landschaft mit Felsenklippen und Sandstrand, sowie einige interessante Städte.

Allerdings ist Südafrika nicht durchgängig als sicheres Reiseland zu bezeichnen. Das solltest du bei deiner Reiseplanung im Auge behalten.

Kenia

Kenia bietet viel sehenswerte Landschaft mit Naturreservaten und Nationalparks und du erlebst die großartige afrikanische Tierwelt. Der November zählt nicht zu den trockensten Monaten, doch zu dieser Zeit sind weniger Touristen im Land.

Kanaren

Zu den Kanaren zählen die Inseln Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, La Gomera und Lanzarote. Sie liegen vor der Küste Marokkos und bieten eine traumhafte Landschaft mit Vulkanismus und ausgedehnten Badestränden. In den Städten findest du historische Bauwerke aus der Kolonialzeit.

Kap Verde

Vor der Westküste Afrikas, südlich der Kanaren, befindet sich die Inselgruppe Kap Verde. Hier findest du eine wilde Bergwelt mit Vulkanen, sowie traumhafte Strände und afrikanisch-portugiesische Kultur.

Ägypten

Ägypten bietet sehr viel mehr als nur die Pyramiden von Gizeh. Hier findest du viele weitere archäologische Fundstätten, sowie Tempel, Grabstätten, Moscheen und Zitadellen. An der Mittelmeerküste erlebst du Felsenklippen und Badestrand.

Ägypten bietet im November ein sehr angenehmes Klima und ist von unserer Heimat aus schnell zu erreichen.

Alle Berichte – Reiseziele nach Monaten

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.