Fahrradschloss Testsieger – der sicherste Fahrrad Diebstahlschutz

Fahrrad DiebstahlschutzGanz gleich, ob du 500 oder 5000 Euro für dein Fahrrad bezahlt hast: Der beste Diebstahlschutz für dein Bike ist das sicherste Fahrradschloss, dass du auf dem Markt findest.

Da liegt es nahe, sich ausschließlich die Fahrradschloss Testsieger anzusehen, wenn man sich ein neues Fahrradschloss kaufen will. Denn nur durch reale Aufbruchversuche im Rahmen von Testreihen unabhängiger Organisationen lässt sich der Widerstand von Fahrradschlössern gegen Aufbruch bewerten und vergleichen.

Allerdings liefert dir kein einziger Test-Bericht am Ende eine Gesamt-Übersicht, in der alle Fahrradschloss Testsieger und Kauftipps aufgeführt sind. Aber genau diese Übersicht benötigst du möglicherweise, wenn du unter den Top-Produkten noch vergleichen willst, um am Ende deinen Favoriten auszuwählen.

Wir haben genau diese Übersicht für dich erstellt: alle Fahrradschloss Testsieger und Kaufempfehlungen samt der Testergebnisse und weitere Merkmale (Größe und Gewicht) in einer einzigen Tabelle. Deine Entscheidungshilfe für den Fahrradschloss-Kauf.

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

 

Inhaltsübersicht

 

Ein minderwertiges Schloss – und dein Bike ist weg!

Fahrräder, Pedelecs und E Bikes stehen bei den Dieben immer noch hoch im Kurs. Daran wird sich auch so schnell nichts ändern. Im Gegenteil:

  • Viele Verbraucher sind bereit, immer höhere Preise für Fahrrad und E Bike auszugeben. So stecken heute nicht selten mehrere tausend Euro in einem Zweirad. Und mit steigendem Wert erhöht sich auch der Reiz für die Kriminellen, sich solcher Wertgegenstände zu bemächtigen.
  • Die Verkehrswende und insbesondere die Corona-Pandemie bewirken die zunehmende Verlagerung vom Auto hin zum Zweirad mit oder ohne Motor. Aus Sicht der Fahrraddiebe erhöht sich damit die Auswahl bei der Suche nach geeigneter „Beute“ kontinuierlich.
  • Gleichzeitig steigt natürlich auch die Nachfrage nach „Diebesgut auf Bestellung“. Professionelle Fahrraddiebe arbeiten ja nicht selten auf Bestellungen aus dem Ausland und erleben auch dort steigende Nachfrage nach immer höherwertigeren Modellen.
  • Professionelle Fahrrad-Diebe sind genauso gut organisiert, wie die Entwickler hochwertiger Fahrradschlösser. Du kannst also davon ausgehen, dass ein Fahrraddieb sich sehr zeitnah mit neuen Schloss-Modellen auseinandersetzt und gezielt nach effizienten Aufbruch-Methoden forscht. Und du kannst sicher sein, dass ein solcher Dieb auf der Straße auf den ersten Blick aus der Ferne beurteilen kann, um welches Fahrradschloss-Modell es sich handelt. Er weiß also sehr genau, wie lange er für den Aufbruch benötigt und ob es sich lohnt. Und ein minderwertiges Schloss verspricht eben wenig Arbeit bei schnellem Erfolg.

Natürlich ist nicht jeder Abstellplatz mit dem gleichen Diebstahl-Risiko verbunden. So ist ein kleines Dorf auf dem Land sicher völlig anders zu bewerten als der Hauptbahnhof im Zentrum einer Metropole. Ebenso ist es ein großer Unterschied, ob du dein Fahrrad lediglich für 5 Minuten beim Bäcker abstellst oder regelmäßig über die ganze Nacht an einem sozialen Brennpunkt.

Auf den „theoretischen“ Schutz durch Überwachungskameras oder die Ordnungshüter solltest du dich in diesem Zusammenhang aber auf keinen Fall verlassen. Überwachungskameras wirken nämlich nicht immer abschreckend und schützen dein Fahrrad nicht „aktiv“ vor einem Diebstahl. Und die Polizei ist bei der Recherche nach gestohlenen Zweirädern nur selten erfolgreich. Die Aufklärungsquote bleibt seit vielen Jahren erschreckend niedrig.

Das bedeutet für dich: Das allerbeste Schloss ist gerade gut genug und auch die einzige Möglichkeit, dein Fahrrad „aktiv“ vor Diebstahl zu schützen. Oder anders formuliert: Ein minderwertiges Schloss – und dein Bike ist weg!

 

Wann gilt ein Fahrradschloss als sicher?

Auch wenn die Bezeichnung “Schloss” Sicherheit einsuggeriert: alle Schlösser lassen sich aufbrechen. Es ist nur eine Frage der Zeit. Erfahrungsgemäß schaut sich ein potenzieller Dieb aber nach spätestens drei Minuten erfolgloser Arbeit nach neuer Beute um. Wenn ein Fahrradschloss also mindestens drei Minuten allen Aufbruch-Versuchen standhält, zählt es zu der obersten Liga.

Einfache Kabelschlösser und kleine, handliche Kettenschlösser sind mit jedem gängigen Bolzenschneider in wenigen Sekunden geknackt. Kleine, handliche Zahlenschlösser ebenfalls. Robuste, stabile Zahlenschlösser sind für Profis aber auch kein Problem. Mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl öffnet sich jedes Zahlenschloss in kürzester Zeit und dabei völlig lautlos und ohne Werkzeug. Unauffälliger geht es kaum. Lediglich Bügelschlösser, Faltschlösser und groß dimensionierte Kettenschlösser zählen zu den sicheren Fahrradschlössern.

Lesetipps:

Fahrradschloss kaufen – Was beachten?

Fahrrad codieren – Wie sinnvoll ist das?

 

 

Der Fahrradschloss-Test

Das “Mountainbike-Magazin” hat 22 Fahrradschlösser getestet: Bügelschlösser und Faltschlösser sowie zwei Exoten. Auf den Test der Kabel- und Kettenschlösser wurde dabei bewusst verzichtet. Denn diese Bauart ist bei gleicher Sicherheitsstufe deutlich schwerer als Bügel- und Faltschlösser. Und einfache Spiralkabelschlösser sowie Zahlenschlösser hätten den Test nur unnötig aufgebläht, ohne die Bezeichnung “Schloss” tatsächlich verdient zu haben.

Es gibt zwar noch viele andere Vergleichstests aus anderen Quellen, doch nirgendwo sonst wurde mit derart hohem Anspruch die Auswahl der infrage kommenden Test-Kandidaten vorgenommen. Daher beschränkten wir uns bei unserer Suche nach den Fahrradschloss Testsiegern ausschließlich auf den oben erwähnten Test.

 

Wie wurde getestet?

Im Test wurden Metallsäge, Hammer und Bolzenschneider verwendet, das Standard Repertoire der Diebe. Diese Werkzeuge passen allesamt unter die Jacke und erregen kein Aufsehen. Hielt ein Schloss drei Minuten lang den Aufbruch-Versuchen stand, gab es volle fünf Punkte. Gelang der Aufbruch in kürzerer Zeit und/oder bei mehreren Techniken, gab es Punkt-Abzug.

 

Die Beurteilungs-Kriterien im Test

Die Fahrradschlösser wurden bewertet nach

  • Aufbruchsicherheit: 60 %
  • Handhabung: 20 %
  • Ausstattung: 10 %
  • Gewicht: 10 %

Die „Aufbruchsicherheit“ ist dabei zweifelsohne das wichtigste Kriterium. Ob sie mit einer Gewichtung von 60 % im Test angemessen gewürdigt wurde, kannst du für dich persönlich beurteilen und gegebenenfalls korrigieren. An der Sortierung der Fahrradschloss Testsieger in unserer Tabelle weiter unten ändert sich dadurch nichts.

Ebenfalls wichtig sind die Dimensionen des Schlosses. Je größer, desto komfortabler klappt es mit dem Anschließen an Stangen oder andere fixe Gegenstände. Warum du dein Fahrrad unbedingt an einen festen Gegenstand abschließen solltest, kannst du hier nachlesen:

Perfekter Fahrrad Diebstahlschutz

Größe kann allerdings auch das Gewicht in die Höhe treiben. Alle Werte hierzu findest du in der Übersicht weiter unten. So kannst du abwägen zwischen Aufbruch-Sicherheit und Schloss-Gewicht.

Bei der „Ausstattung“ gab es drei Punkte, wenn zwei Schlüssel und eine Halterung mitgeliefert werden. Für weiteres Zubehör (z. B. Schlüssel mit Licht) gab es Zusatzpunkte.

„Handhabung“ betraf die Gängigkeit der Schlüssel sowie Halter-Montage und Handling. Insbesondere Gängigkeit der Schlüssel und Handling können für dich wichtig sein, wenn du überwiegend Kurzstrecken in Großstädten fährst und somit sehr häufig auf- und abschließen musst. Denn dann nervt dich ein übermäßig großer Aufwand ganz schnell.

 

 

Die Testergebnisse in der Übersicht

Bei der Beurteilung im Vergleichstest wurden Punkte vergeben:

  • 1 Punkt = schlecht
  • 5 Punkte = sehr gut.

Anhand der Testergebnisse haben wir die Produkte sortiert:

  • Von links nach rechts nimmt die Gewichtung der Bewertungs-Kriterien ab.
  • Von oben nach unten werden die Schlösser schlechter.

Weicht deine persönliche Gewichtung der Bewertungs-Kriterien deutlich von der unsrigen ab, kann das die Rangfolge der Produkte in der Liste natürlich verändern. Allerdings ist unsere Liste der Fahrradschloss Testsieger derart überschaubar, dass sich der Auswahl-Prozess für dich dadurch nicht wesentlich verändert.

Wenn du dein Fahrrad ernsthaft vor Diebstahl schützen willst, sollten für dich lediglich die Schlösser mit 5 Punkten bei der Aufbruchsicherheit infrage kommen. Wenn du danach noch zwischen Größe, Gewicht und Preis abwägst, findest du das perfekte Fahrradschloss.

Die Legende zur Schlossart:

  • B = Bügelschloss
  • F = Faltschloss
  • K = Kabelschloss/Sicherungsseil (in Kombination mit B)
  • div. = diverse Form.

Fahrradschloss Testsieger

 

 

Die Fahrradschloss Testsieger im Online-Shop

Bügelschloss ABUS Granit XPlus 540  bei Amazon (Werbung*)

Bügelschloss Trelok U6 L  bei Amazon (Werbung*)

Bügelschloss Trelok U4 Plus  bei Amazon (Werbung*)

Die Testsieger und Preissieger bei BOC24 (Werbung*)

Fahrradversicherungen bei der HanseMerkur (Werbung*)

 

Fahrradschlösser bei SportScheck (Werbung*)

Fahrradschlösser bei Globetrotter (Werbung*)

Bügelschlösser bei BOC24 (Werbung*)

Kettenschlösser bei BOC24 (Werbung*)

Faltschlösser bei BOC24 (Werbung*)

Fahrradschlösser von Lucky Bike (Werbung*)

 

 

Radsport-Bekleidung für Damen bei Schöffel (Werbung*)

Radsport-Bekleidung für Herren bei Schöffel (Werbung*)

 

 

Lesetipps:

Verkehrszeichen für Fahrrad, E-Bike, E-Scooter

Fahrradtour vorbereiten – ein Leitfaden

Entscheidungshilfe beim Fahrradkauf

Fahrradhelm Testsieger

Fahrrad Inspektion selber machen

Fahrrad Regenjacke – Kaufberatung

Fahrradklingel Kaufberatung & Testsieger

Fahrrad Trinkflaschen Kaufberatung

Fahrradschlauch Kaufberatung

Wie funktioniert Fahrrad Flickzeug

LED Taschenlampen Testsieger – Übersicht

Navi Testsieger

Fahrrad Kettenöl Testsieger

Fahrrad Luftpumpen Testsieger

LED Stirnlampen Testsieger

Kompass Testsieger

Bluetooth Lautsprecher fürs Fahrrad

Powerbank Testsieger

Kamera Testsieger

Fahrradträger Testsieger

Tret-Roller Testsieger

E Bike Transport: Was beachten?

 

Tipp: Wenn du häufiger bei Amazon Artikel bestellst, könnte sich für dich der Premium-Service “Amazon Prime” lohnen. Für 69 Euro Jahresbeitrag (oder 7,99 Euro monatlich) profitierst du dann von einem beschleunigten oder sogar kostenlosen Versand und hast gleichzeitig den freien Zugriff auf die wichtigsten Streaming-Dienste von Amazon. Damit stehen dir Filme, Serien, Musik, Hörbücher, eBooks und vieles mehr in fast grenzenlosem Umfang zur Verfügung. Auch Cloud-Dienste und Rabatt-Aktionen zählen zum Leistungsumfang. Du kannst sogar weitere Personen (Familie oder Freunde) an diesen Vergünstigungen teilhaben lassen:

 

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Dieser Beitrag „Fahrradschloss Testsieger“ enthält viel wertvolle Information. Du erhältst diese Infos kostenlos. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns. Als kleines Dankeschön könntest du

  • den Beitrag in unseren Social Media Kanälen teilen
  • weiterhin auf unserem Blog stöbern oder
  • unseren Newsletter abonnieren.

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.