Romantische Straße – Roadtrip Urlaub von Würzburg bis Füssen

Die Romantische Straße verbindet auf 460 km Länge mittelalterliche Schlösser und Burgen, historisches Fachwerk, Klöster und alte Basiliken, romantische Parkanlagen und eine abwechslungsreiche Landschaft. Sie ist damit eine der beliebtesten Ferienstraßen für einen Urlaub in Deutschland.

Wir haben beschrieben, was dich auf dieser Route erwartet. Darüber hinaus zeigen wir Erweiterungen der Strecke auf, die sich ab Würzburg im Norden oder ab Füssen im Süden der Romantischen Straße anbieten.

 

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

 

Die Romantische Straße auf OpenStreetMap

© OpenStreetMap-Mitwirkende

 

Reiseführer „Romantische Straße“ bei Amazon (Werbung*)

 

Was dich auf der Romantischen Straße erwartet

Die Romantische Straße verbindet sehenswerte Städte, mittelalterliche Bauwerke und Ruinen, abwechslungsreiche Natur und die süddeutsche Gastronomie zu einer der schönsten Reiserouten in Deutschland. Hier kann jeder seine eigenen Schwerpunkte setzen: Natur, Kultur, Geschichte, Romantik, oder auch alles zusammen. Die Fülle an Sehenswürdigkeiten und Angeboten für Unternehmungen ist nahezu unbegrenzt.

Die Route eignet sich für Auto, Wohnmobil, Motorrad, Fahrrad und E-Bike oder auch als Fernwanderweg (Weitwanderweg Romantische Straße, blaue Schilder). Sie ist sehr gut ausgeschildert (braune Schilder) und du findest genügend Literatur, Reiseführer und Karten-Material für deine Reise-Planung. Und sie lässt sich beliebig erweitern und ergänzen. Dazu weiter unten mehr.

Die Streckenführung der Romantischen Straße

Die Route führt von Würzburg über Wertheim, Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim, Rothenburg ob der Tauber, Schillingsfürst, Feuchtwangen, Dinklesbühl, Nördlingen, Donauwörth, Augsburg, Friedberg, Landsberg, Peiting und Schwangau bis nach Füssen.

Wenn du die Romantische Straße per Fahrrad bereist, wähle den Radfernweg D9 „Romantische Straße“. Er ist komplett ausgeschildert und führt dich über die verkehrsarmen Straßen. Die Anstiege halten sich auf diesem Radweg in Grenzen, doch eine gesunde Kondition solltest du auf alle Fälle mitbringen.

Du musst dich allerdings entscheiden: Fährst du von Füssen Richtung Würzburg, nutzt du das Gefälle für dich (immerhin über 600 Meter Höhenunterschied zwischen Füssen und Würzburg), fährst du in entgegengesetzter Richtung, steigern sich die Highlights und Sehenswürdigkeiten im Laufe der Strecke.

Karten zum Radweg „Romantische Straße“  bei Amazon (Werbung*)

Lesetipps:

Radreise-Tipps für Einsteiger

Deine Packliste für Radreisen – Leitfaden

Radwegenetz Europa – Radroutenplaner aller Länder

 

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten

  • Würzburg: Residenz, Festung Marienberg (Marienfeste), Basilika, Gnadenkapelle, Kollegiatstift Haug, Frankenwarte (Aussichtsturm)
    Reiseführer Würzburg  bei Amazon (Werbung*)
  • Wertheim: Burg Wertheim, historische Architektur, Museum Schlösschen, Kilianskapelle, Spitzer Turm, Maintor, Kloster Bronnbach, Glasmuseum
  • Lauda-Königshofen: historische Architektur, Oberes Tor, Pulverturm, Klosteranlage, Schloss, historische Barockbrücke
  • Bad Mergentheim: Residenzschloss, historische Architektur, Münster, Basilika, historische Brücke (Wolfgangsbrücke)
  • Igersheim: Burgruine Neuhaus
  • Weikersheim: Schloss Weikersheim mit Barockgarten und Zwergengallerie, historische Architektur, Gänsturm, historische Stadtmauer
  • Röttingen: Burg Brattenstein, mittelalterliche Stadtbefestigung, historische Architektur, Schneckenturm, Frankenfestspiele, Weinmuseum
  • Creglingen: Hergottskirche, historische Architektur, Ruinen der Stadtbefestigung, Kloster Frauental, Kulturzentrum Romschlössle
  • Rothenburg ob der Tauber: historische Architektur, historische Stadtmauer, malerische Stadt, Spitalbastei, Alte Burg, Topplerschlösschen (mittelalterlicher Wohnturm), Aussichtsplattform auf dem Rathausturm
    Rothenburg ob der Tauber bietet sich für einen mehrtägigen Aufenthalt an, so reichhaltig ist das Angebot für Unternehmungen.
    Reiseführer und Karten „Rothenburg ob der Tauber“  bei Amazon (Werbung*)
  • Gebsattel: Maislabyrinth
  • Schillingsfürst: Barockschloss, Kardinalsgarten, Brunnenhaus, sehenswerter Wasserturm, Falkenhof
  • Feuchtwangen: Stiftskirche, romanischer Kreuzgang, historische Stadtbefestigung, Marktplatz
  • Dinkelsbühl: Haus der Geschichte, vollständig erhaltene, mittelalterliche Stadtmauer, Münster, historische Architektur, Barockschloss, Wehrmühle
  • Wallerstein: Pestsäule, Kapelle, Residenzschloss
  • Nördlingen, die Stadt im Meteoritenkrater: Hallenkirche St. Georg mit Kirchturm Daniel, vollständig erhaltene Stadtmauer mit begehbarem Wehrgang, historische Architektur, Eisenbahnmuseum, Freilichtbühne “Alte Bastei”.
    Auch Nördlingen bietet sich für einen mehrtägigen Aufenthalt an. Diese Stadt zählt sicher zu den interessantesten Orten in Deutschland.
    Reiseführer „Nördlingen“  bei Amazon (Werbung*)
  • Harburg: alte Burganlagen, historische Architektur, historische Steinbrücke
  • Rain: historische Architektur, Mariengrotte, sehenswerte Stadt, Schwabtor, Schloss
  • Augsburg: Fuggerei, Eiskanal (Wildwasser-Wettkampfstrecke), Perlachturm, Fünfgratturm, Dom, Basilika, Klosterkirche, Zeughaus, Rotes Tor, sehenswerte Brunnen, Schaezler-Palais, Bertolt Brecht – Gedenkstätte, Museum der Augsburger Puppenkiste
    Kajakfahrer und Wildwasser-Interessierte sollten einen Abstecher zum Eiskanal unternehmen. Das ist die Wildwasser-Wettkampfstrecke der Olympischen Spiele 1972. Alleine das Zuschauen beim Training der Kanuten ist schon spannendes Programm.
    Reiseführer „Augsburg“  bei Amazon (Werbung*)
  • Friedberg: Stadtmauer, Wittelsbacher Schloss, Wallfahrtskirche, historische Architektur
  • Kaufering am Lech: Burg Haltenberg, Eisenbahnbrücke
  • Landsberg am Lech: historische Architektur, alte Stadtmauer, Sandauer Tor, Jungerfsprung, Kloster Landsberg, Mutterturm, Bayertor, Schmalzturm und Alte Bergstraße, Lechwehr, Justizvollzugsanstalt
  • Hohenfurch: Pfarrkirche, Kapelle
  • Schongau: Basilika St. Michael in Altenstadt, Ballenhaus, Märchenwald mit Wildgehege, historische Stadtmauer, historischer Stadtkern
  • Peiting: Wallfahrtskirche, Villa Rustica, Kohleflöz am Bühlach
  • Rottenbuch: Echelsbacher Brücke über der Ammerschlucht, Wallfahrtskapelle, Kreuzbasilika, Funkturm (Holzturm)
  • Wildsteig: Lourdes Grotte, Ammerschlucht mit Schleierfällen
  • Steingaden: Rokoko-Wallfahrtskirche (Wieskirche), ehemaliges Kloster, Welfenmünster (Klosterkirche), Klostermuseum
  • Schwangau: Schloss Neuschwanstein, Marienbrücke über der Pöllatschlucht, Schloss Hohenschwangau, Wallfahrtskirche, Alpsee, Schloss Bullachberg

Karten zur „Romantischen Straße“  bei Amazon (Werbung*)

Reiseführer und Karten „Allgäu“  bei Amazon (Werbung*)

 

Erweiterungen der Route

In Füssen stößt die Romantische Straße auf die Deutsche Alpenstraße, ebenfalls eine sehenswerte Touristenroute entlang der Bayrischen Alpen. So lässt sich die Route Richtung Bodensee oder Richtung Königssee/Berchtesgaden fortsetzen.

Reiseführer und Karten „Bodensee“ bei Amazon (Werbung*)

Reiseführer und Karten „Königssee“ bei Amazon (Werbung*)

Per Fahrrad wählst du hier den Bodensee-Königssee-Radweg. Er ist sehr gut ausgeschildert und führt dich über verkehrsarme Straßen und Radwege auf nahezu der gleichen Route durchs Alpenvorland. Hier erwarten dich allerdings viele Höhenmeter, wenngleich man sich auch bemüht hat, die Route weitgehend flach zu halten.

Karten „Bodensee-Königssee-Radweg“ bei Amazon (Werbung*)

Lesetipp: Deutsche Alpenstraße – Roadtrip Bodensee bis Königssee

Als Erweiterung ab Würzburg bietet sich der Mainradweg an, wenn du die Romantische Straße per Fahrrad abradelst. So kannst du ab Würzburg entweder flussabwärts bis Mainz oder flussaufwärts bis in den Landkreis Bayreuth dem Flusslauf folgen. Alternativ ließe sich ab Würzburg der Main-Werra-Radweg anknüpfen. Er führt dich über 140 km Strecke bis nach Meiningen in Thüringen.

Reiseführer und Karten „Mainradweg“ bei Amazon (Werbung*)

Reiseführer und Karten „Main-Werra-Radweg“ bei Amazon (Werbung*)

Auf Reisen per Auto bietet sich ab Würzburg die Fortsetzung der Reise auf der Mittelfränkiaschen Bocksbeutelstraße an. Das ist eine Ferienstraße im Weinbaugebiet Franken.

Literatur zur Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße  bei Amazon (Werbung*)

Als Fernwanderweg bietet sich der „Lechweg“ entlang des Flusslaufs von der Quelle (Voralberg, Österreich) bis zur Mündung in den Forggensee bei Füssen an. Hier geht es auf 125 km durch urwüchsige Landschaft der Alpen (Lechtal, Naturpark Tiroler Lech).

Reiseführer und Karten „Lechweg“ bei Amazon (Werbung*)

Ebenfalls von Füssen aus lässt sich die Reise auf der „Sisi-Straße“ fortsetzen. Dabei handelt es sich um eine Reiseroute durch Österreich und Italien bis an die Adriaküste (südlicher Teil der Sisi-Straße). Hier werden die Reise- und Lebens-Stationen der Prinzessin Elisabeth (später Kaiserin von Österreich) zu einer Reiseroute miteinander verbunden.

 

 

Übernachtungsangebote zu Urlaub in Bayern (Werbung*)

 

 

Weitere interessante Urlaubsziele:

200 Radtour Routen in Deutschland

Das Elbsandsteingebirge

Route der Rheinromantik – Mainz bis Köln

Burgenstraße – Mannheim bis Bayreuth

Lahn-Ferienstraße – Von der Quelle bis zur Mündung

Deutsche Alleenstraße – Roadtrip Rügen bis Bodensee

Deutsche Fachwerkstraße – Streifzug durch den Fachwerkbau

Deutsche Märchenstraße – Hanau bis Buxtehude

Der Ostseeküstenradweg

Der Wild Atlantic Way in Irland

 

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren

 

Dieser Beitrag über die Romantische Straße enthält sehr viel wertvolle Information. Du erhältst diese Infos kostenlos. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns. Als kleines Dankeschön könntest du

  • den Beitrag in unseren Social Media Kanälen teilen
  • weiterhin auf unserem Blog stöbern oder
  • unseren Newsletter abonnieren.

 

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.