Fahrradtour vorbereiten – Leitfaden für Radtour und Radreise

Fahrradtour vorbereitenGanz gleich, ob es nur um einen Tagesausflug oder eine ausgewachsene Radreise geht: Eine Fahrradtour muss gut vorbereitet sein, damit es am Ende ein unbeschwertes Erlebnis wird.

Doch was genau gehört zur Vorbereitung einer Fahrradtour? Was ist am Fahrrad zu beachten? Welche Dinge müssen mit auf Tour? Und was ist zu bedenken, wenn du mit dem E-Bike auf Tour gehst?

Ein Leitfaden für die Vorbereitung von Fahrradtouren jeder Art mit zahlreichen Links zu weiterführenden Beiträgen.

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

 

Inhaltsübersicht

 

Die Länge deiner Fahrradtour

Differenzieren wir zunächst einmal nach der Länge der Fahrradtour. Denn für einen Tagesausflug benötigst du natürlich deutlich weniger Vorbereitung als für eine mehrtägige Fahrradtour. Zudem der Planwirst du dich auf einer Tagestour wahrscheinlich in deiner Region aufhalten, unweit von deinem Wohnort. Das alles nimmt Einfluss auf dein Gepäck, deine Streckenplanung und deine Vorbereitungen am Fahrrad.

Damit unsere Tipps aber für jede Art von Tour passen, schreiben wir hier über alle relevanten Themen und für alle Arten von Fahrradtouren und du kannst selber für dich die passenden Empfehlungen herausfischen.

Für eine ausgedehnte Radreise über mehrere Wochen solltest du dir aber sicher sein, dass dir das Radfahren über so viele Tage tatsächlich Spaß macht. Steigere die Tourlänge also am besten langsam und beginne tatsächlich mit „Tages“-Ausflügen.

 

Wer fährt alles mit?

Organisierst du eine Fahrradtour für eine Gruppe (z. B. deine Familie), dann müssen die Anforderungen natürlich auf alle Teilnehmer projiziert werden. Dabei bestimmt immer der schwächste Teilnehmer die Obergrenze der Belastung.

Dänemark-RadreiseFahren Kinder mit, sollte die Touren-Gestaltung übrigens vollständig kindgerecht sein. Das betrifft nicht nur Streckenlänge und Routen-Auswahl, sondern auch das Rahmenprogramm, Pausen und die Spielräume für Improvisation, um auf die wechselhafte Laune der Kinder flexibel reagieren zu können.

Radreisen mit Kindern – Unsere Tipps

 

 

Länge und Art der Strecke

Basis für alle Streckenplanungen ist die Kenntnis der eigenen Tagesstrecke in km. Nach mehreren Ausfahrten bekommst du hierfür ein Gefühl. Und dann kannst du für größere Unternehmungen Gegenwind in Patagonien - Radreisen in Argentinienhochrechnen. Berücksichtige dabei aber auch Anstiege und Gegenwind. Das kann dich empfindlich ausbremsen. Und plane Pausentage und genug Spielraum für das Rahmenprogramm mit ein, wenn du mehrtägige und größere Radtouren planst.

Um fehlende Kondition solltest du dir allerdings keine Sorgen machen. Selbst auf Fahrradtouren mit schwerem Gepäck kommen Kraft und Ausdauer in den Beinen von ganz alleine. Du darfst es nur nicht mit Gewalt angehen oder übertreiben. Dann passt es schon.

Lesetipps:

Fitness durch Radfahren ganz ohne Trainingsplan

Abnehmen durch Radfahren

 

Routenplanung und Navigation

Es gibt mittlerweile unzählig viele verschiedene Routenplaner, mit denen sich jede Art von Fahrradtour planen lässt. So findet sicher jeder sein passendes Tool, ganz gleich, ob Genussradler, Fahrrad NavigationLeistungssportler, Naturliebhaber, Gourmet oder was auch immer. Du kannst bei der Routensuche zwischen MTB, Trekkingrad und Rennrad auswählen, kannst Sehenswürdigkeiten, Gastronomie oder sportliche Herausforderungen mit einplanen, in einer Routen-Datenbank stöbern oder dir deine eigene Strecke zusammen stellen.

Manche dieser Apps/Tools sind kostenpflichtig und nicht alle erlauben uneingeschränkte Nutzung im Offline-Betrieb. Unser Konzept (kostenlos, offline und per Smartphone) haben wir hier detailliert beschrieben: Navigation & GPS Logger per Handy

Auch der Stromverbrauch der betreffenden Apps verdient besondere Beachtung. Denn unterwegs ist nicht zu jeder Gelegenheit der Zugang zum Stromnetz garantiert.

Fahrradcomputer von Lucky Bike (Werbung*)

Navigationsgeräte bei Globetrotter (Werbung*)

Fahrrad Computer bei SportScheck (Werbung*)

Touchscreen-taugliche Fahrradhandschuhe bei Globetrotter (Werbung*)

Powerbank und Solarladegeräte bei Globetrotter (Werbung*)

Lesetipps:

Navi Testsieger

Fahrradcomputer – ein Überblick

Kompass Kaufberatung

Kompass Testsieger

Für größere Unternehmungen und Radreisen eignen sich auch bekannte Fernradwanderwege, Flussradwege und Eurovelo-Routen. Viele dieser Strecken sind auch schon sehr detailliert beschrieben und du findet die GPX-Daten zum Download.

Lesetipps:

Radwegenetz Europa – Radroutenplaner aller Länder

200 Radtour Routen in Deutschland

Lahn-Ferienstraße – Quelle bis Mündung

Deutsche Alpenstraße – Roadtrip Bodensee bis Königssee

Deutsche Alleenstraße – Roadtrip Rügen bis Bodensee

Die romantische Straße – Würzburg bis Füssen

Der Ostseeküstenradweg

 

Die Anreise

Fahrrad im Flugzeug mitnehmenBei größeren Unternehmungen und Fahrradtouren im Ausland nimmt auch die Anreise mehr oder weniger stark Einfluss auf deine Reisevorbereitungen:

Kurze Strecken lassen sich per Auto mit Fahrradträger bewerkstelligen, für größere Distanzen kommen Bahn, Bus und für manche Tour auch das Flugzeug infrage. Unsere Tipps und Empfehlungen hierzu:

Heckträger bei BOC24 (Werbung*)

Fahrradträger von Lucky Bike (Werbung*)

Fahrradschlösser von Lucky Bike (Werbung*)

Fahrradträger fürs Auto – Kaufberatung

Fahrradträger Testsieger

E Bike Transport: Was beachten?

Fahrrad im Flugzeug mitnehmen

Trampen auf Radreisen – Tipps

 

Das Fahrrad für die Tour

Mit der Größe deiner Fahrradtour wächst auch der Anspruch an die Technik an deinem Fahrrad. Das beginnt bei der Ausstattung, betrifft aber auch Pflege, Wartung, Werkzeug und Ersatzteil-Management:

Die Basis ist natürlich eine verkehrstaugliche Ausstattung (Beleuchtung, Reflektoren, zwei unabhängige Bremsen Klingel, usw.), nachzulesen in der StVZO. Und auch mit Flickzeug und Luftpumpe solltest du umgehen können.

Trekking Bikes bei BOC24 (Werbung*)

Cyclocross Bikes bei BOC24 (Werbung*)

Gravelbikes bei BOC24 (Werbung*)

Fitnessbikes bei BOC24 (Werbung*)

Lucky Bike – Fahrräder und E-Bikes (Werbung*)

Fahrrad Beleuchtung und die StVZO – was ist erlaubt?

Fahrradlampen – Kaufberatung

Fahrrad Inspektion selber machen

Fahrradklingel Kaufberatung & Testsieger

Wie funktioniert Fahrrad Flickzeug

Fahrradschlauch reparieren – Tipps & Tricks

Fahrradschlauch Kaufberatung

Des Weiteren gewinnt der Fahrkomfort mit zunehmender Tourlänge an Bedeutung: Sattel, Lenker, Griffe und Sitzhaltung müssen ein ermüdungs- und schmerzfreies Fahren ermöglichen. Was da alles zu beachten ist:

Bequemer Fahrradsattel – Ein Leitfaden

Taube Hände beim Radfahren vermeiden

Welche Fahrradgröße passt – Stack to Reach erklärt

Fahrradtypen für Alltag, Freizeit, Sport und Reise

Welches Fahrrad für Straße und Gelände

Entscheidungshilfe beim Fahrradkauf

Fahrrad bequemer machen – Ein Leitfaden

Darüber hinaus benötigt dein Fahrrad ab und zu ein wenig Pflege: Reifendruck, Reifenprofil, Kettenpflege, Bremsbeläge, Funktion der Beleuchtung, usw. Aber das hast du sicher regelmäßig auf dem Schirm, wenn du das Fahrrad auch ständig im Alltag benutzt. Und damit ist es im Rahmen der Vorbereitung auf einen Tagesausflug nur ein kurzer Check.

Freilauf und neues Fett im NabenlagerFür ausgedehnte Radreisen und insbesondere für Touren durch abgelegene Regionen solltest du dich aber mit der Fahrradtechnik noch deutlich intensiver vertraut machen. Denn dort hast du nicht gleich um die nächste Ecke einen Bike-Shop mit Werkstatt. So schadet es nicht, wenn du selber Nabenlager zerlegen und fetten kannst, Laufräder einspeichen und zentrieren kannst und dich mit deinen Bremsen, dem Tretlager und dem Steuersatz auskennst.

Und bedenke: Mit Gepäck am Fahrrad ist der Bremsweg länger und die Reifen werden stärker belastet. Versäumnisse bei Vorbereitung und Pflege der sicherheitsrelevanten Komponenten (Reifen, Bremsen, Bowdenzüge, usw.) erhöhen dann Ausfallrisiko und Unfallgefahr.

Fahrrad Nabenlager Wartung – Anleitung Schritt für Schritt

Fahrrad Freilauf wechseln

Fahrrad Kugellager zerlegen fetten reparieren wechseln

Laufräder selber einspeichen

Läufräder selber zentrieren

Bowdenzüge und Zughüllen – Wartung und Austausch

Fahrradkette warten kürzen wechseln

Fahrrad Kettenschaltung pflegen warten reparieren

Fahrrad Kettenöl Testsieger

V-Brake Felgenbremse warten und einstellen

Fahrrad Frühjahrscheck selber machen

Fahrrad leichtgängiger machen – Ein Leitfaden

Fahrrad schneller machen

Fahrrad Packtaschen Südamerika FahrradtourSoll dein Gepäck nicht auf dem Rücken, sondern am Fahrrad hängen (z. B. in Packtaschen), benötigst du auch einen Gepäckträger. Allerdings ist nicht jeder Gepäckträger tatsächlich für schweres Gepäck geeignet.

Unsere Tipps dazu:

Fahrrad-Gepäckträger bei BOC24 (Werbung*)

Gepäckträger-Zubehör bei BOC24 (Werbung*)

Fahrrad-Gepäckträger für Radreisen – Kaufberatung

 

 

Fahrradtouren mit dem E-Bike

An dieser Stelle drängt sich auch ein Hinweis auf den speziellen Umgang mit Pedelec und E-Bike auf, falls du vorhast, per E-Bike auf Fahrradtour zu gehen.

Denn je nach Bauart ist dein Gefährt verkehrsrechtlich nicht dem Fahrrad, sondern dem Leichtmofa, Mofa oder Kleinkraftrad gleichgestellt. Und damit sind bestimmte Wege und Straßen (z. B. Waldwege) für dich tabu. Das gilt natürlich auch auf Ausflügen und muss schon bei der Routenplanung Berücksichtigung finden.

Zudem gilt der Akku als Gefahrgut, sobald er vom E-Bike getrennt wird. Und das führt zu Einschränkungen bei Transport und Handling. Und für Touren im Ausland solltest du im Vorfeld nach speziellen Verkehrs-Vorschriften für E-Bike-Fahrer recherchiert haben. Da kommen unter Umständen empfindliche Strafen auf dich zu, wenn du etwas übersehen hast.

Bauliche Veränderungen, wie zum Beispiel die nachträgliche Ergänzung um einen Gepäckträger oder einen anderen Lenker, darfst du am E-Bike übrigens nur in Absprache mit dem Hersteller/Händler vornehmen, weil damit unter Umständen die Betriebserlaubnis erlischt.

Wenn du also per E-Bike größere Fahrradtouren geplant hast, sollte das Bike schon werksseitig dafür ausgelegt und ausgestattet sein. Achte darauf am besten schon beim Kauf des E-Bikes.

Pedelecs, E-Bikes und S-Pedelecs bei BOC24 (Werbung*)

Pedelec, E-Bike und S-Pedelec – die Unterschiede

E Bike Verkehrsregeln und Vorschriften

E-Bike Kaufberatung

E Bike Akku Lebensdauer erhöhen

E Bike Transport: Was beachten?

E-Bike Reifen für Pedelec, E-Bike und S-Pedelec

 

Werkzeug und Ersatzteile

Unser Fahrrad-WerkzeugFür die oben erwähnten Pflege- und Wartungs-Arbeiten am Fahrrad benötigst du natürlich Werkzeug und je nach Touren-Umfang Ersatzteile. Sicher reichen als Notfall-Kit ein Satz Inbusschlüssel und zwei Maulschlüssel 8 auf 10 mm, sowie Flickzeug und Luftpumpe.

Doch was es da sonst noch an sinnvollem Werkzeug gibt, kannst du hier nachlesen:

Fahrrad Werkzeug für Radreisen

Fahrrad-Ersatzteile für Radreisen

Das perfekte Reiserad finden

Fahrrad Flickzeug bei BOC24 (Werbung*)

Reifenheber bei BOC24 (Werbung*)

Fahrrad-Flickzeug  bei Globetrotter (Werbung*)

Schläuche bei Globetrotter (Werbung*)

Fahrrad Flickzeug von Lucky Bike (Werbung*)

Fahrrad Luftpumpen von Lucky Bike (Werbung*)

Fahrrad Flickzeug bei Amazon (Werbung*)

SKS Luftpumpe  bei Amazon (Werbung*)

Inbusschlüssel Set bei Amazon (Werbung*)

Maulschlüssel 8 x 10 bei Amazon (Werbung*)

 

Fahrrad-Bekleidung

FahrradbekleidungFür einen Tagesausflug bei wechselhaftem Wetter benötigst du Regenjacke, Regenhose und ein paar Gamaschen. Das kennst du ja sicher aus deinem Radel-Alltag. Ob du auch eine Radhose mit Sitzpolster, Trikot und gepolsterte Fahrradhandschuhe mit auf Tour nimmst, sei dir selbst überlassen. Doch schon für mehrtägige Ausflüge lohnen sich ein paar spezielle Kleidungsstücke und eine intensivere Auseinandersetzung mit der Sport-Garderobe:

Fahrrad Bekleidung für Radreisen

Sportunterwäsche – Kaufberatung

Fahrrad-taugliche Sportschuhe: Kaufberatung

Winterkleidung für Radfahrer

Radfahren bei Regen – Tipps für Kleidung, Fahrrad, Sicherheit

Fahrradbrillen Kaufberatung

Fahrrad Helmpflicht – alle Länder in der Übersicht

Fahrradhelm kaufen – Ein Leitfaden

Fahrradhelm Testsieger

Damen Radlerhose kurz bei Amazon (Werbung*)

Damen Radlerhose 3/4 lang bei Amazon (Werbung*)

Herren Radlerhose 3/4 lang bei Amazon (Werbung*)

Herren Radler-Shorts mit Taschen bei Amazon (Werbung*)

Radlerhosen bei Globetrotter (Werbung*)

Damen Slip mit Gesäß-Polster  bei Amazon (Werbung*)

Radler-Unterhosen mit Polster bei Amazon (Werbung*)

Radler-Unterhosen mit Polster bei Globetrotter (Werbung*)

Radsport-Bekleidung für Damen bei Schöffel (Werbung*)

Radsport-Bekleidung für Herren bei Schöffel (Werbung*)

Fahrradhandschuhe  bei Amazon (Werbung*)

Preiswerter Fahrradhelm bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad Handschuhe mit Ausziehhilfe bei Amazon (Werbung*)

 

Ausrüstung und Gepäck

Für einen Tagesausflug hast du sicher nicht mehr als einen Tagesrucksack dabei: Proviant, Werkzeug, Flickzeug, Regenkleidung und ein paar Kleinigkeiten. Eine sinnvolle Ergänzung ist hierbei sicher eine Lenkertasche, in der du Wertsachen, Reise-Elektronik und ein paar Snacks deponieren kannst.

Packliste für Radreisen und FahrradtourenAuf mehrtägigen Fahrradtouren ist dein Gepäck dagegen deutlich umfangreicher: Zelt, Schlafsack, Matte, Kocher, Wechselkleidung, usw. Dabei wird es nicht wesentlich mehr, wenn du auf eine ausgedehnte Radreise über mehrere Wochen oder Monate gehst. Es ist also halb so wild.

Doch bedenke: Alles, was du da mitnimmst, musst du den lieben Tag lang auf deinem Fahrrad mitschleppen. Auch im Aufstieg, wenn es mal hügelig wird. Da lautet die Devise: je weniger Gepäckgewicht, desto angenehmer das Radeln. Unsere Tipps zu Ausrüstung und Gepäck:

Deine Packliste für Radreisen – Leitfaden

 

 

Proviant und Getränke

Du wirst schwitzen und hast beim Pedalieren eine erhöhte Atmung. Damit gehen dir Flüssigkeit und Mineralien verloren, ganz gleich, in welcher Jahreszeit zu fährst und ob du nur ein paar Stunden unterwegs bist oder mehrere Tage. Du musst also unterwegs viel trinken. Das muss kein Verpflegung auf Radreisenteurer Iso-Trunk sein, sondern es reicht normales Leitungswasser und dazu ein wenig Obst und ab und zu ein kleiner Snack. Fertig.

Aber du wirst auch mächtig Hunger bekommen, denn beim Radfahren verbrennst du viel Energie. Dementsprechend darfst du ruhig etwas mehr Proviant einpacken, um einer Unterversorgung vorzubeugen. Unsere Tipps zur Verpflegung auf Fahrradtour und Radreise:

Fahrrad Trinkflaschen bei BOC24 (Werbung*)

Fahrrad Trinflaschen und Halter bei Globetrotter (Werbung*)

Verpflegung für Outdoor-Abenteuer bei Globetrotter (Werbung*)

Powerriegel bei BOC24 (Werbung*)

Energieriegel  bei Globetrotter (Werbung*)

Trockenfrüchte bei Globetrotter (Werbung*)

Verpflegung auf Radreisen – Sporternährung & Campingküche

Lebensmittel frisch halten auf Radreisen

Campingkocher kaufen – Was beachten?

Fahrrad Trinkflaschen Kaufberatung

 

Jahreszeit und Wetter

Die allermeisten unternehmen ihre Fahrradtouren in den Sommermonaten. Und die Gründe sind auch nachvollziehbar. Doch gerade in Frühjahr und Herbst und sogar im Winter hat es einen ganz Radreisen im Winterbesonderen Reiz, auf Fahrradtour zu gehen: Die Radwege sind nicht so dicht bevölkert, du schwitzt nicht so stark, bekommst keinen Sonnenbrand und endlich funktioniert mal die Atmungsaktivität deiner Gore-Jacke (denn bei sommerlichen Temperaturen tut sie das nicht).

Deine Bekleidung muss dann natürlich zum Wetter passen. In der kalten Jahreszeit erfordert hierbei insbesondere der Kälteschutz besondere Aufmerksamkeit.

Radfahren im Winter – Tipps

Radreisen im Winter – Ein Leitfaden

Auf längeren Fahrradtouren kann es auch durchaus sinnvoll sein, sich per Wetter-App über Windrichtung und Windstärke zu informieren. Denn gerade Gegenwind kann dir auf Fahrradtouren gehörig den Spaß verderben. Erwischt dich auf längeren Unternehmungen unglückliches Wetter (Regen, Gegenwind), baue einfach eine längere Pause ein, oder verschiebe die Weiterfahrt auf den nächsten Tag.

Funktionsunterwäsche für Damen bei Schöffel (Werbung*)

Funktionsunterwäsche für Herren bei Schöffel (Werbung*)

Lange Sport-Thermo-Unterwäsche für Damen Set bei Amazon (Werbung*)

Lange Sport-Thermo-Unterwäsche für Herren Set bei Amazon (Werbung*)

Damen Fahrrad Regenjacke Vaude bei Amazon (Werbung*)

Herren Fahrrad Regenjacke Vaude bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad-Winterhandschuhe bei Amazon (Werbung*)

Winter-Kopfhaube bei Amazon (Werbung*)

Winter-Kopfhaube mit Schlitz für Brillenbügel bei Amazon (Werbung*)

Winter-Sturmhaube bei Amazon (Werbung*)

Damen Fleecejacke bei Amazon (Werbung*)

Herren Fleecejacke Helly Hansen bei Amazon (Werbung*)

Herren Fleecejacke Audi bei Amazon (Werbung*)

 

 

Deine Übernachtungen

Zelten auf Radreisen und FahrradtourenAuf mehrtägigen Fahrradtouren erweitert es das Abenteuer-Potenzial ungemein, wenn für die Übernachtungen Zelt und Schlafsack eingeplant werden. Zudem ist es auch die preiswerteste Art, Fahrradtouren zu unternehmen.

Das passende Zelt für deine Reisen finden

Zelt Testsieger

Die Zeltplatzsuche – was ist zu beachten?

Den passenden Schlafsack finden – Ein Leitfaden

Schlafsack Testsieger

Die passende Schlafmatte finden – Worauf achten?

Stirnlampen – Kaufberatung

LED Stirnlampen Testsieger

LED Taschenlampen – Kaufberatung

LED Taschenlampen Testsieger

Alternativ bieten sich aber auch private oder kommerzielle Übernachtungs-Netzwerke an: Couchsurfing oder Warmshowers (ein privates Übernachtungs-Netzwerk speziell für Reiseradler), AirBnB und andere.

Preiswerte Unterkünfte auf Radreisen

Zelte bei SportScheck (Werbung*)

Zelte  bei Globetrotter (Werbung*)

Schlafsäcke bei SportScheck (Werbung*)

Hüttenschlafsäcke  bei SportScheck (Werbung*)

Outdoor-Schlafkissen bei Globetrotter (Werbung*)

Schlafsack-Inletts bei Globetrotter (Werbung*)

Isomatten  bei Globetrotter (Werbung*)

Stirnlampen bei Globetrotter (Werbung*)

Taschenlampen bei Globetrotter (Werbung*)

Petzl Tikka LED Stirnlampe bei Amazon (Werbung*)

 

 

Dokumente und Geld

Für einen Tagesausflug benötigst du sicher nur deinen Personalausweis, deine Krankenversicherungskarte und etwas Geld. Das ist nichts Besonderes.

ReisedokumenteDoch auf einer ausgedehnten Radreise und vor allem im außereuropäischen Ausland kommt da eine ganze Menge zusätzlicher Dokumente zusammen. Den Maximal-Umfang in dieser Hinsicht haben wir im folgenden Artikel zusammengestellt. Filtere daraus, was auf dich und deine Fahrradtour zutrifft:

Reise-Dokumente – Was ist wichtig?

Visa & Einreisebestimmungen aller Länder

 

Reise-Elektronik und Stromversorgung

Stromversorgung auf Radreisen und FahrradtourenJe nachdem, wie viele elektronische Gerätschaften du auf deinen Fahrradtouren so mitnimmst, verdient auch die Stromversorgung unterwegs besondere Beachtung. Auf Tagesausflügen wirst du da sicher nicht an Grenzen stoßen, doch auf mehrtägigen Ausflügen ist das ein Thema.

Denke über einen Nabendynamo nach und lade deine Akkus unterwegs mit dem Fahrradstrom. Unser Konzept dazu:

Stromversorgung auf Radreisen

Ladegeräte und Zubehör bei Globetrotter (Werbung*)

 

 

Dein Gesundheitsschutz

Fahrradtouren sind nicht gefährlicher als andere Unternehmungen. Also reicht für die meisten Ausflüge daheim ein sinnvoll zusammengestelltes Erste-Hilfe-Pack und deine Krankenversicherungskarte schon aus, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein.

Riesige Mücken in AustralienDoch insbesondere der Infektionsschutz verdient besondere Beachtung: So zählen Impfungen gegen FSME und Tollwut sowie eine Tetanus-Auffrischung sicher auch schon für Fahrradtouren in unserer Heimat zur Empfehlung der Reisemediziner.

Was da bei Reisen ins Ausland noch so alles auf dich zukommen kann, erfährst du ebenfalls beim Reisemediziner. Und weil manche Impfung in mehreren Schritten erfolgt und sich über 12 Monate hinziehen kann, solltest du hierfür am besten anderthalb Jahre Vorlaufzeit einplanen.

Mückenspray bei Amazon (Werbung*)

Auslands-Krankenversicherung bei der HanseMerkur (Werbung*)

Reiseimpfungen – Ein Leitfaden

Das perfekte Moskitonetz finden – Worauf achten?

Ein heikles Thema ist auch die Trinkwasser-Beschaffung im Ausland. Da kommst du in vielen Ländern (auch schon in Europa) nicht mehr ohne Outdoor Wasserfilter aus.

Oudoor Wasserfilter für Radreisen

Wasserbehälter auf Radreisen

 

Fazit zur Vorbereitung von Fahrradtouren

Unsere RadreisenFür eine Tagestour kannst du bei vielen oben erwähnten Themen stark abkürzen, doch für eine Fahrradtour über mehrere Tage gibt es da deutlich mehr Vorbereitungs-Aufwand. Und für ausgedehnte Radreisen über mehrere Kontinente erwarten dich noch ganz andere Herausforderungen:

Radreise-Tipps für Einsteiger

 

Fahrräder bei BOC24 (Werbung*)

E-Bikes bei BOC24 (Werbung*)

Lucky Bike – Fahrräder und E-Bikes günstig! (Werbung*)

 

Fahrradschlösser bei Globetrotter (Werbung*)

Fahrradversicherungen bei der HanseMerkur (Werbung*)

 

 

 

Lesetipps:

Fahrrad Luftpumpen – Kaufberatung

Fahrrad Luftpumpen Testsieger

Fahrradanhänger kaufen – Unsere Tipps

Fahrrad Kindersitz kaufen

Fahrradschloss Testsieger

Fahrradschloss kaufen – Was beachten?

Fahrradschloss Testsieger

 

 

Tipp: Wenn du häufiger bei Amazon Artikel bestellst, könnte sich für dich der Premium-Service “Amazon Prime” lohnen. Für 69 Euro Jahresbeitrag (oder 7,99 Euro monatlich) profitierst du dann von einem beschleunigten oder sogar kostenlosen Versand und hast gleichzeitig den freien Zugriff auf die wichtigsten Streaming-Dienste von Amazon. Damit stehen dir Filme, Serien, Musik, Hörbücher, eBooks und vieles mehr in fast grenzenlosem Umfang zur Verfügung. Auch Cloud-Dienste und Rabatt-Aktionen zählen zum Leistungsumfang. Du kannst sogar weitere Personen (Familie oder Freunde) an diesen Vergünstigungen teilhaben lassen:

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Tipps für Radreisen in Frankreich

Tipps für Radreisen in Dänemark

Tipps für Radreisen in Österreich

Tipps für Radreisen in Belgien

Tipps für Radreisen in Albanien

Tipps für Radreisen in England

Tipps für Radreisen in Irland und Nordirland

Tipps für Radreisen in Schottland

Tipps für Radreisen in Wales

Tipps für Radreisen in Schweiz

Tipps für Radreisen in Kroatien

Tipps für Radreisen in Griechenland

Tipps für Radreisen in der Türkei

 

Dieser Beitrag über die Fahrradtour Vorbereitung enthält sehr wertvolle Information. Du erhältst diese Infos kostenlos. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns. Als kleines Dankeschön könntest du

  • den Artikel über unsere Social Media Kanäle teilen
  • weiterhin auf unserem Blog stöbern oder
  • unseren Newsletter abonnieren.

 

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.