Beste Reisezeit für Länder in Afrika

Wenn du Reiseziele in Afrika ins Auge fasst, wird dir unsere Tabelle „Beste Reisezeit für Länder in Afrika“ sehr gute Dienste leisten, denn hier findest du in kompakter Form die passenden Reiseziele für ein bestimmtes Zeitfenster oder eben das beste Zeitfenster für dein Traumziel.

Damit bieten wir dir die Möglichkeit, ohne großen Aufwand geplante Reiseziele und das günstigste Reisewetter in Einklang zu bringen. Das ist vor allem sehr hilfreich, wenn du, wie die Allermeisten, bei der Urlaubsplanung eingeschränkt bist und dich mit Chef, Kollegen, den eigenen Kindern oder anderen Rahmenbedingungen arrangieren musst und dich dann mit einem augenscheinlich ungünstigen Zeitfenster für deine Reise zufriedengeben musst.

Denn dann beginnt in der Regel eine sehr mühevolle Suche nach den passenden Reiseländern und dem passenden Reisewetter: Welche Länder kommen überhaupt in Betracht? Wie ist das Wetter dort in den einzelnen Monaten? Wann ist Regenzeit und wann Trockenzeit? Ist die Hitze erträglich? Usw.

An dieser Stelle hilft dir unsere Tabelle. Dort findest du in komprimierter Übersicht die beste Reisezeit für Länder in Afrika auf einen Blick. Doch bevor du dich mit der Lektüre unserer Tabelle beschäftigst, solltest du die folgenden Anmerkungen lesen. Damit stellen wir unsere Angaben ins richtige Licht und du läufst nicht Gefahr, ein möglicherweise falsches Zeitfenster für deine Reise zu wählen.

Dieser Beitrag enthält Links zu externen Internetseiten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass beim Besuch dieser Seiten personenbezogene Daten von dir erfasst werden, z.B. deine IP-Adresse. Betätige diese Links nicht, wenn du damit nicht einverstanden bist.

Deine Erwartungen an die beste Reisezeit für Länder in Afrika

Der Begriff „beste Reisezeit für Länder in Afrika“ ist sehr pauschal.

  • Für Badeurlaub willst du Sonnenschein und warme Temperaturen.
  • Für Wintersport brauchst du Schneesicherheit.
  • Für eine Bergwanderung im Hochgebirge dagegen willst du schneefreie Wege.
  • Wildwasser-Abenteuer erfordern genug Wasser auf den Flüssen.
  • Und ein Trip durch die Wüste bei größter Hitze ist unerträglich.

Die für dich persönlich „beste Reisezeit“ ist also sehr individuell und hängt maßgeblich von den geplanten Aktivitäten ab. Ebenso können sehr ausgefallene Unternehmungen ein völlig anderes Zeitfenster für eine Reise vorgeben:

  • wenn du Tiere beim Schlüpfen beobachten willst,
  • wenn du eine bestimmte Pflanze in voller Blüte erleben willst,
  • wenn du das perfekte Zeitfenster zum Angeln, Paddeln oder Tauchen abpassen willst, usw.

Objektive Kriterien für die beste Reisezeit

Neben deinen persönlichen Anforderungen und Erwartungen gibt es in fast jedem Reiseland über das gesamte Jahr einen mehr oder weniger starken Wechsel der klimatischen Verhältnisse:

  • es gibt kalte und heiße Phasen
  • im  Winter sind die Tage kürzer und die Nächte entsprechend länger
  • es gibt Trockenzeit und Regenzeit
  • es gibt Phasen mit tropischen Stürmen, extremem Wind oder anderen Kapriolen.

Unsere Länderübersicht „Beste Reisezeit für Länder in Afrika“

Deine persönlichen Unternehmungen kennen wir natürlich nicht.

Daher orientieren wir uns in unserer Auflistung an dem Klima, das für die meisten Aktivitäten passt: angenehme Temperaturen und wenig Niederschlag.

Umgang mit großen Klima-Gegensätzen

In manchem Reiseland kommen wegen enormer Ausdehnung und/oder topografischer Unterschiede gleich mehrere Klimazonen zum Tragen. Dann gibt es je nach Aufenthaltsort (Norden, Süden, Tal oder Gebirge) große Unterschiede hinsichtlich der besten Reisezeit. Hier haben wir den besten Kompromiss gesucht und dargestellt.

Beurteilung ganzer Monate

Etwas ungenau ist die Beurteilung in unserer Tabelle, weil wir die Monate stets als Ganzes bewerten. Oft liegt die Grenze zwischen guter und schlechter Reisezeit in der Mitte eines Monats. Hier haben wir dann nur die „guten“ vollen Monate deklariert. Folglich ist die beste Reisezeit manchmal etwas länger als wir sie darstellen.

Umgang mit Reisewarnungen

Für viele Länder in Afrika existieren Reisewarnungen vom Auswärtigen Amt. Die solltest du sehr ernst nehmen bei der Auswahl deiner Reiseziele. Wir haben die betreffenden Länder farblich besonders gekennzeichnet.

Doch es schadet nicht, wenn du generell vor Reisestart recherchierst, ob dein Reiseziel aktuell als ungefährlich eingestuft wird.

Wir übernehmen an dieser Stelle auch keine Gewähr für unsere Angaben in der Tabelle, sind aber dennoch bestrebt, die betreffenden Angaben aktuell zu halten.

Unsere Tabelle „Beste Reisezeit für Länder in Afrika“

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Dieser Beitrag enthält sehr viel wertvolle Information, mühsam zusammengetragen und sorgfältig aufbereitet. Du erhältst diese Infos kostenlos. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns. Als kleines Dankeschön könntest du weiterhin auf unserem Blog stöbern oder unseren Newsletter abonnieren.

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.