Fahrradteile Bezeichnung – Benennung aller Bauteile und Komponenten

Fahrradteile BezeichnungEin Fahrrad besteht aus Rahmen und Gabel, vielen Komponenten, unzähligen Einzelteilen und einigen Anbauteilen, allesamt irgendwie benannt – und da hat es seinen Reiz, wenn man sich mit der Bezeichnung all dieser Fahrradteile auskennt. Das vermeidet nämlich Missverständnisse im Dialog mit dem Fachmann und erleichtert dir die Suche nach den passenden Ersatz- und Austauschteilen.

Finde die korrekte Bezeichnung aller Fahrradteile nach Komponenten und Baugruppen sortiert anhand von anschaulichen Bildern. Finde ebenso Erläuterungen zur Funktion der Fahrradteile. Dein Leitfaden durch den Dschungel der Fahrradteile Benennungen.

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

 

Inhaltsübersicht

 

 

Fahrradarten

Bevor wir ins Detail gehen, zunächst ein Überblick zu den verschiedenen Fahrradarten: Alle Fahrrad-Typen für Straße, Gelände, Sport, Freizeit und Reise samt der Exoten haben wir in folgenden Artikeln schon sehr detailliert beschrieben und mit Bildern unterlegt:

Fahrradtypen für Alltag, Freizeit, Sport, Reise

Welches Fahrrad für Straße und Gelände

Entscheidungshilfe beim Fahrradkauf

Citybikes bei Amazon (Werbung*)

Urban Bikes bei BOC24 (Werbung*)

Rennräder bei Amazon (Werbung*)

Mountainbikes bei Amazon (Werbung*)

E-Bikes bei Amazon (Werbung*)

Mountainbikes bei BOC24 (Werbung*)

Gravelbikes bei BOC24 (Werbung*)

Fitnessbikes bei BOC24 (Werbung*)

Rennräder bei BOC24 (Werbung*)

Pedelecs, E-Bikes und S-Pedelecs bei BOC24 (Werbung*)

 

Fahrrad-Rahmen

Neben dem klassischen Diamantrahmen etablierten sich im Laufe der Zeit Sonderformen wie Trapezrahmen und Wave-Rahmen. Doch spätestens seit dem Einzug der Rahmen-Federung explodiert die Rahmen-Varianz förmlich, denn in Geometrie und Dämpfer-Platzierung sind hier kaum Grenzen gesetzt. Damit wuchs auch das Repertoire an Fachbegriffen:

  • Diamantrahmen (sehr hohe Steifigkeit bei geringem Rahmengewicht)
  • Trapezrahmen (stark abfallendes Oberrohr erleichtert den Einstieg)
  • Wave-Rahmen (Einstieg noch komfortabler als beim Trapezrahmen)
  • Tiefeinsteiger-Rahmen (völlig barrierefreier Einstieg)

Rahmen mit gefederten Hinterbauten:

  • Eingelenker (Nachteil: Seitenkräfte im Wiegetritt)
  • Mehrgelenker (steifer als der Eingelenker)
  • Viergelenker (sehr steif, durch Horst-Link nahezu senkrechtes Einfedern)
  • VPP-System (kaum Wippen beim Pedalieren)
  • LRS-System (Luftdruck im Dämpfer geringer: weniger Verschleiß).

Aluminium-Rahmen haben für die Montage des Schaltwerks am hinteren Ausfallende noch eine Besonderheit: Das Schaltauge. Damit wird das Zerstörungsrisiko vom Rahmen auf ein preiswertes Austauschteil (eben das Schaltauge) verlagert. Denn mit einer Deformation am rechten Ausfallende (z. B. durch einen Sturz) wäre der teure Rahmen unter Umständen Schrott.

Benennung verschiedener Rahmengeometrien::

Rahmen-Geometrien

Bezeichnungen an Rahmen und Gabel:

Fahrradteile Bezeichnung

Bezeichnungen am gefederten Hinterbau:

Fully Viergelenker-Hinterbau

Schaltauge im Aluminiumrahmen:

Schaltauge

 

 

Federgabel

Eine Federgabel fängt Stöße ab und sorgt für bessere Bodenhaftung im Gelände. Je nach Einsatzbereich variiert der Federweg zwischen 100 mm (Cross-Country MTB) und 200 mm und mehr (Downhill Bike).

Bezeichnungen an der Federgabel:

Federgabel

 

 

 

Lenker und Vorbau

Der Lenker ist die Steuer-Zentrale am Fahrrad. Hier befinden sich Bremsgriffe, Schaltgriffe, Klingel, Tachometer oder Fahrrad-Computer und natürlich Lenkergriffe, die auf Dauer eine ermüdungsfreie Lenkung ermöglichen sollen.

Bezeichnungen der Bauteile am Lenker:

Lenker Bremshebel Schalthebel

Fahrradteile an Vorbau und Steuersatz:

Vorbau und Steuersatz

Einstellschrauben Bremse und Schaltung:

Bremse und Schaltung Einstellschrauben

Lesetipps:

Taube Hände beim Radfahren vermeiden

Fahrrad bequemer machen – Leitfaden

Steuersatz warten fetten einstellen reparieren

 

Bremsanlage

Neben den historischen Seitenzug- und Mittelzug-Bremsen haben sich im Laufe der Zeit auch Cantilever-Bremse, V-Brake, hydraulische Felgenbremse und mechanische sowie hydraulische Scheibenbremse etabliert. Sie alle unterscheiden sich mehr oder weniger stark voneinander, was auch bei der Teile-Benennung zum Ausdruck kommt.

Bezeichnung der Fahrrad-Bremssysteme:

Fahrrad-Bremssysteme

Bezeichnungen an der V-Brake Felgenbremse:

V-Brake Felgenbremse

Bezeichnungen V-Brake Cartridge-Bremsschuh:

V-Brake Cartridge Bremsschuh

Lesetipps:

Fahrrad Bremssysteme im Vergleich

Bowdenzüge und Zughüllen: Wartung, Reparatur

V-Brake Felgenbremse warten und einstellen

Gruppen, Komponenten, Ersatzteile: DIY-Tipps

Fahrradbremsen + Zubehör bei BOC24 (Werbung*)

Bowdenzugzangen bei Amazon (Werbung*)

Komplette Bowdenzug-Sets bei Amazon (Werbung*)

Bremszüge bei Amazon (Werbung*)

 

Antrieb und Schaltung

Der Fahrrad-Antrieb besteht aus Tretkurbelsatz, Tretlager, Zahnrädern (bei Kettenantrieb) oder Riemenscheiben (bei Riemenantrieb) und der Fahrradschaltung. Bei der Schaltung wiederum finden wir Kettenschaltung, Nabenschaltung, Tretlagerschaltung (seltener) und als Exoten Singlespeed (nur ein Gang) sowie Fixie (ein Gang ohne Freilauf). Die gängigsten Komponenten stellen wir im Folgenden vor.

Bezeichnung der Fahrrad-Schaltungssysteme:

Fahrrad-Schaltungssysteme

Bezeichnungen bei Antrieb und Kettenschaltung:

Antrieb und Schaltung

Bezeichnungen bei der Kettenschaltung (Schaltwerk):

Schaltwerk und Kassette

Bezeichnungen bei der Kettenschaltung (Umwerfer):

Umwerfer

Lesetipps:

Alle Fahrrad Tretlager in der Übersicht

Hollowtech II Tretlager Wartung

Ketten-, Naben-, Tretlager-Schaltung – Vergleich

Fahrrad Kettenschaltung warten, reparieren

Fahrradkette warten kürzen wechseln

Fahrrad Kettenöl Testsieger

Fahrrad Freilauf zerlegen und reparieren

Gruppen, Komponenten, Ersatzteile: DIY-Tipps

Schaltungs-Zubehör bei BOC24 (Werbung*)

Ketten-Schmierstoffe bei Amazon (Werbung*)

Schaltzüge bei Amazon (Werbung*)

 

Laufräder

Laufräder bestehen aus Nabe, Felge, Speichen, Schlauch und Reifen. Am gängigsten sind hierbei Hohlkammerfelgen aus Aluminium. Sie bieten höchste Stabilität bei geringem Gewicht. Strebt man geringstes Gewicht an, kommen noch Carbonfelgen und Aerospeichen ins Spiel.

Bei den Naben wird zwischen Vorderrad und Hinterrad unterschieden. Dabei kann die Vorderradnabe auch die Stromversorgung beinhalten (Nabendynamo) und die Hinterradnabe die Elemente der Schaltung (Freilauf und Kassette bei der Kettenschaltung, Getriebe und Antriebsritzel bei der Nabenschaltung).

Bei den Schlauchventilen wird unterschieden zwischen Autoventil (AV), Dunlop-Ventil (DV) und Sclaverand-Ventil (SV). Um das dünnere Sclaverandventil auch in Felgen mit Bohrung für AV oder DV nutzen zu können, gibt es Ventil-Adapter.

Bezeichnungen an den Laufrädern:

Laufräder und Bereifung

Bezeichnungen an Reifen und Felge:

Reifen und Felge

Fahrradreifen Schlauch Felge Ventil Schnitt

Bezeichnungen an der Fahrradfelge:

Schlauchventil und Felge

Bezeichnungen bei den Schlauchventilen:

Schlauchventile

 

Bezeichnungen an der Hinterradnabe:

Hinterradnabe

Lesetipps:

Fahrrad Reifen und Felgen: Maße+Kombination

Fahrradfelge austauschen: Anleitung

Laufräder selber einspeichen

Läufräder selber zentrieren

Fahrradschlauch Kaufberatung

Fahrradreifen montieren Schritt für Schritt

Fahrradschlauch reparieren: Tipps & Tricks

Wie funktioniert Fahrrad Flickzeug

Reifen und Schläuche im Angebot bei BOC24 (Werbung*)

Reifen bei SportScheck (Werbung*)

Schläuche bei SportScheck (Werbung*)

Laufräder und Felgen in allen Größen bei BOC24 (Werbung*)

Slick-Reifen  bei Amazon (Werbung*)

Stollenreifen  bei Amazon (Werbung*)

Faltreifen  bei Amazon (Werbung*)

Fahrradreifen mit Pannenschutz  bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad Luftpumpen mit Manometer bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad Luftpumpen von Lucky Bike (Werbung*)

Reifendruckmesser für Fahrradreifen  bei Amazon (Werbung*)

 

Fahrradbeleuchtung

Zur Fahrradbeleuchtung gehören Batterie-, Akku- oder Dynamo-betriebene Stromquellen, Lampen und Reflektoren. Bei den Dynamos unterscheiden wir zwischen Seitenläufer-Dynamo und Nabendynamo.

Bezeichnungen bei der Fahrrad-Beleuchtung:

Fahrrad-Beleuchtung

Lesetipps:

Fahrrad Beleuchtung und StVZO: Was ist erlaubt?

Fahrradbeleuchtung anschließen – Schritt für Schritt

Fahrradlampen – Kaufberatung

Nabendynamo reparieren

Speichen-Reflektoren Set bei Amazon (Werbung*)

Fahrradlampen Set LED Akku bei Amazon (Werbung*)

Fahrradlampen Set für Dynamo bei Amazon (Werbung*)

Fahrradbeleuchtung bei BOC24 (Werbung*)

 

Fahrrad-Anbauteile

Zu den üblichen Anbauteilen zählen Gepäckträger, Fahrradständer, Schutzbleche und Flaschenhalter. Hängt der vordere Gepäckträger relativ tief (bei Starrgabel), dann nennt er sich Lowrider.

Bezeichnungen der Fahrrad-Anbauteile:

Fahrrad-Anbauteile

Lesetipps:

Fahrrad-Gepäckträger für Radreisen: Kaufberatung

Fahrradklingel Kaufberatung & Testsieger

Fahrrad Gepäckträger von Lucky Bike (Werbung*)

Fahrrad Gepäckträger bei BOC24 (Werbung*)

Gepäckträger von Tubus  bei Amazon (Werbung*)

Gepäckträger von Blackburn  bei Amazon (Werbung*)

Lowrider von Tubus  bei Amazon (Werbung*)

Flaschenhalter bei BOC24 (Werbung*)

Trinkflaschen und Halter bei Globetrotter (Werbung*)

Trinkflaschen und Halter von Lucky Bike (Werbung*)

Trinkflaschen bei SportScheck (Werbung*)

 

Fahrrad-Werkzeug

Sehen wir mal von Inbusschlüssel, Maulschlüssel und Schraubendrehern ab, dann kommen auch beim Fahrrad-Werkzeug eine ganze Menge besonderer Bezeichnungen auf dich zu. Allerdings macht es mehr Sinn, sich aus bestimmten Wartungs- oder Reparatur-Tätigkeiten heraus ausschließlich mit den Bezeichnungen der jeweils benötigten Werkzeuge zu befassen, um den Rahmen nicht gleich zu sprengen. So findest du in unseren Reparatur- und Wartungs-Beschreibungen immer die Erwähnung der benötigten Werkzeuge.

Bezeichnungen beim Fahrrad-Werkzeug:

Fahrrad Werkzeug

Lesetipps:

Fahrrad Wartung selber machen

Fahrrad Nabenlager Wartung: Schritt für Schritt

Fahrrad Reparatur preiswerter machen: Leitfaden

Fahrrad Inspektion selber machen

Inbusschlüssel Set bei Amazon (Werbung*)

Maulschlüssel 8 x 10  bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad Flickzeug bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad Flickzeug bei BOC24 (Werbung*)

Reifenheber bei Amazon (Werbung*)

Reifenheber bei BOC24 (Werbung*)

Konusschlüssel 13/14 + 15/16 + 17/18 bei Amazon (Werbung*)

Nettennietdrücker bei Amazon (Werbung*)

Speichenschlüssel 3,25 mm bei Amazon (Werbung*)

Speichenschlüssel 3,4 mm bei Amazon (Werbung*)

Bowdenzugzangen bei Amazon (Werbung*)

Fahrrad Werkzeug bei BOC24 (Werbung*)

 

Lastentransport per Fahrrad

Das Fahrrad ist nicht nur Verkehrsmittel und Sportgerät, sondern auch hervorragend zum Transport von Lasten geeignet. Und da bietet der Markt mittlerweile eine ganze Menge an Alternativen zum klassischen Lastenrad. Was es da so alles gibt:

Bezeichnungen zum Lastentransport per Fahrrad:

Lastentransport per Fahrrad

 

Lesetipps:

Lastenanhänger für Fahrrad und E-Bike selber bauen

Alternativen zum Lastenrad

Fahrradanhänger für Kinder, Lasten, Urlaub, Reisen

Fahrrad Kindersitz – Kaufberatung

Kinder transportieren ohne Auto

 

Fahrrad-Transport

Aber auch das Fahrrad selbst muss manchmal transportiert werden, zum Beispiel auf Langstrecken per Auto. Dann ist es gut zu wissen, welche Arten von Fahrradträgern es auf dem Markt gibt:

Bezeichnungen bei Fahrradträgern:

Fahrradträger fürs Auto

Lesetipps:

Fahrradträger fürs Auto: Kaufberatung

Fahrradmitnahme in Flugzeug, Schiff, Bahn & Bus

Trampen auf Radreisen – Tipps

Fahrradmitnahme in Flugzeug, Schiff, Bahn & Bus

Dach-Fahrradträger bei Amazon (Werbung*)

Reling-Dachträger bei Amazon (Werbung*)

Dachträger für Autos ohne Reling bei Amazon (Werbung*)

Fahrradträger für Heckklappen bei Amazon (Werbung*)

Fahrradträger für geteilte Hecktüren bei Amazon (Werbung*)

Fahrradträger für die Anhängerkupplung bei Amazon (Werbung*)

Hochwertige Kupplungsträger bei Amazon (Werbung*)

Heckträger bei BOC24 (Werbung*)

Fahrradträger für die Deichsel bei Amazon (Werbung*)

Fahrradträger von Lucky Bike (Werbung*)

 

 

Fazit zu den Fahrradteile Bezeichnungen

Natürlich gibt es noch sehr viel mehr Bauteile und Komponenten rund um das Fahrrad, die wir in diesem Artikel nicht im Detail erwähnen. Aber fürs Grobe reicht die Zusammenstellung sicher erst einmal aus.

 

 

Fahrradschlösser bei Globetrotter (Werbung*)

Fahrradversicherungen bei der HanseMerkur (Werbung*)

 

Radsport-Bekleidung für Damen bei Schöffel (Werbung*)

Radsport-Bekleidung für Herren bei Schöffel (Werbung*)

Radsport-Bekleidung bei Globetrotter (Werbung*)

 

 

Lesetipps:

Fahrradbrillen Kaufberatung

Fahrrad Trinkflaschen Kaufberatung

Bluetooth Lautsprecher fürs Fahrrad

Fahrradcomputer – ein Überblick

Navi Testsieger

über 200 kleine Radwanderwege in Deutschland

über 200 große Radwanderwege in Deutschland

Fahrradhelm Testsieger

 

 

Tipp: Wenn du häufiger bei Amazon Artikel bestellst, könnte sich für dich der Premium-Service “Amazon Prime” lohnen. Für 69 Euro Jahresbeitrag (oder 7,99 Euro monatlich) profitierst du dann von einem beschleunigten oder sogar kostenlosen Versand und hast gleichzeitig den freien Zugriff auf die wichtigsten Streaming-Dienste von Amazon. Damit stehen dir Filme, Serien, Musik, Hörbücher, eBooks und vieles mehr in fast grenzenlosem Umfang zur Verfügung. Auch Cloud-Dienste und Rabatt-Aktionen zählen zum Leistungsumfang. Du kannst sogar weitere Personen (Familie oder Freunde) an diesen Vergünstigungen teilhaben lassen:

Als Student kostet dich dieser Service übrigens nur 34 € im Jahr (oder 3,99 € pro Monat) und du kannst Prime zunächst kostenlos testen:

Amazon Prime Student Mitgliedschaft (Werbung*)

 

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Dieser Beitrag über die Fahrradteile Bezeichnungen enthält sehr viel wertvolle Information, mühsam zusammengetragen und sorgfältig aufbereitet. Du erhältst diese Infos kostenlos. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns. Als kleines Dankeschön könntest du

  • den Beitrag in unseren Social Media Kanälen teilen
  • weiterhin auf unserem Blog stöbern oder
  • unseren Newsletter abonnieren.

 

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.