Hollowtech II Tretlager warten fetten reparieren austauschen

Tretlager - Hollowtech 2Das Hollowtech II Tretlager von Shimano zählt zu den beliebtesten Innenlagern auf dem Fahrrad-Markt. Das hat viele Gründe: Hohe Steifigkeit, robuste Kugellager, geringes Gewicht, einfache Konstruktion, usw.

Doch es ist, wie andere Fahrrad-Komponenten auch, der Witterung ausgesetzt und unterliegt einem mehr oder weniger großen Verschleiß. Da braucht es ab und zu ein wenig Pflege und Wartung.

Was im Rahmen dieser Hollowtech-Tretlager-Wartung dann alles auf dich zukommt und was du beachten solltest, beschreiben wir in diesem Artikel. Dabei beschreiben wir auch das notwendige Werkzeug und geben Tipps, wie du bei Reparaturen die Kosten reduzieren kannst. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Hollowtech 2 Tretlager Wartung.

* Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

 

Inhaltsübersicht

 

Aufbau des Fahrrad Tretlagers

Tretkurbeln und Kettenblätter sind auf einer Tretlagerwelle montiert, die wiederum über Kugellager im Tretlagergehäuse des Fahrradrahmens geführt wird. Dieses System aus Kugellagern (mit oder ohne Tretlagerwelle) bezeichnet man als Tretlager oder auch Innenlager.

Lesetipp:

Alle Fahrrad Tretlager in der Übersicht

 

Belastung des Fahrrad Tretlagers

Damit das Pedalieren kräfteschonend vonstattengeht, muss die Lagerung der Tretlagerwelle möglichst reibungsarm sein. Gleichzeitig müssen die Tretlager-Komponenten aber auch stabil genug ausgelegt sein, um den Belastungen im Betrieb standzuhalten. Denn insbesondere im sportlichen Einsatz werden Kugellager und Tretlagerwelle heute deutlich höher belastet, als früher: Sprünge im Gelände, das Treten im Wiegeschritt, Sprint, usw.

 

Das Shimano Hollowtech II Tretlager

Beim Hollowtech II Tretlager wurde diesen hohen Belastungen Rechnung getragen:

Hollowtech 2 TretlagerDie Kugellager sitzen außerhalb des Tretlagergehäuses in Lagerschalen. Als Kugellager kommen beidseitig Rillenkugellager zum Einsatz. Damit realisiert Shimano einen größtmöglichen Abstand zwischen den beiden Lagern, eine größere Dimensionierung der Lager im Durchmesser und eine hohe Tragfähigkeit der Wälzlager an sich.

Tretlager - Hollowtech 2Der dazu passende Hollowtech-Tretkurbelsatz besteht aus Tretkurbeln, Kettenblättern und Tretlagerwelle. Kettenblätter und Tretlagerwelle sind dabei mit der rechten Tretkurbel fest verbunden.
Die Tretkurbeln sind hohl geschmiedet (hohl = hollow) und auch die Tretlagerwelle ist hohl ausgeführt.

In Summe gewährleistet diese Konstruktion hohe Belastbarkeit bei geringem Gewicht. Die geringere Masse der Kurbeln reduziert zudem auch die bewegte Masse beim Pedalieren, ein wichtiger Einflussfaktor beim Beschleunigen im Wettkampf.

 

Die Spacer

Hollowtech Tretlager - SpacerShimano liefert beim Hollowtech II Tretlager mehrere Spacer (Abstandsringe, 2,5 / 1,8 / 0,7 mm Breite) als Beipackteile. Sie kommen bei der Montage der Lagerschalen links/rechts zum Einsatz, um das Tretlager auf unterschiedliche Einbauverhältnisse anzupassen. Das Ziel ist dabei stets eine saubere Kettenlinie zwischen den Kettenblättern vorne und der Kassette hinten. Folgende Varianz wird durch die Spacer ausgeglichen:

  • Tretlager-Gehäusebreite (68 / 73 mm)
  • Umwerfer mit Schelle oder Halterung
  • mit / ohne Kettenkasten/Kettenschutzblech.

Kettenschaltung einstellenHalte dich bei der Montage an die Vorgaben aus der Einbauanleitung und kontrolliere die Kettenlinie nach der Montage, indem du hinter deinem Fahrrad aus der Hocke die Kettenlinie ins Auge nimmst: Ist die Kette nicht verschränkt, wenn sie vorne auf dem mittleren Kettenblatt und hinten auf dem mittleren Ritzel liegt, dann sind die Spacer korrekt eingebaut.

 

Werkzeug für Arbeiten am Hollowtech II Tretlager

Je nach Arbeitsumfang und Tretlager-Ausführung benötigst du folgendes Werkzeug:

  • Inbusschlüssel 5 mm (zum Lösen der Verschraubung linke Kurbel / Tretlagerwelle)
  • Shimano-Werkzeug TL-FC16 (zum Lösen der Kurbelkappe in der linken Kurbel) – Bild links
  • dünnes Messer oder ähnliches (zum Demontieren von Lager-Abdeckung und Dichtscheibe)
  • Passender Lager-Austreiber (zum Rausziehen der Kugellager aus den Lagerschalen)
  • Shimano-Werkzeug TL-FC32 bzw. TL-FC36 (zum Demontieren / Montieren der beiden Lagerschalen links und rechts am Tretlagergehäuse des Fahrradrahmens) – Bild rechts.
  • ggf. Adapter TL-FC24 als Ergänzung zum TL-FC32/36 (für neuere Dura-Ace und XTR Innenlager: SM-BB9000, SM-BB93, BB-R9100)
  • ggf. Adapter TL-FC25 als Ergänzung zum TL-FC32/36 (für SM-BBR60, BB-MT800)

Hollowtech-Werkzeug TL-FC16 bei Amazon (Werbung*)

Hollowtech-Werkzeug TL-FC32  bei Amazon (Werbung*)

Hollowtech-Werkzeug TL-FC36 bei Amazon (Werbung*)

Hollowtech-Adapter TL-FC24 bei Amazon (Werbung*)

Hollowtech-Adapter TL-FC25 bei Amazon (Werbung*)

 

 

Wartung am Hollowtech II Tretlager

Die Wartung besteht im Wesentlichen aus dem Überprüfen, Reinigen und Fetten der Kugellager. Dafür müssen folgende Bauteile demontiert werden:

  • linke Tretkurbel
  • rechte Tretkurbel samt Kettenblättern und Tretlagerwelle
  • die Lager-Abdeckungen beidseitig
  • die Dichtscheiben beidseitig.

Im Folgenden beschreiben wir die Demontage all dieser Komponenten:

 

Die Demontage Schritt für Schritt

  • Fahrradkette vom Kettenblatt abheben und auf dem Tretlager-Rohr des Fahrradrahmens ablegen (wenn die Kette nicht sowieso schon für andere Wartungsarbeiten entfernt wurde). Das ist erforderlich, um die Demontage der rechten Kurbel (siehe 5. Schritt) nicht zu behindern.
  • Linke Kurbel: Zuerst beide Inbusschrauben lösen und entfernen, danach die Hollowtech II Zwischenplatte - Stopper PlateZwischenplatte (Stopper Plate) aus dem Kurbelschlitz entfernen (Foto). Merke dir, in welcher Position die Zwischenplatte im Kurbelschlitz eingelegt wird (geschlossene Bohrung zur Rahmenmitte, offene Bohrung nach außen gerichtet und der Metallstift muss in die Bohrung auf der Tretlagerwelle eintauchen).
  • Tretlager Hollowtech II StirnkappeLinke Kurbel: Kurbelkappe lösen mit Shimano-Werkzeug TL-FC16 (diese Kappe lässt sich nur lösen, wenn die beiden Schrauben entfernt wurden (siehe 1. Schritt), sonst zerstörst du das Gewinde der Kappe).
  • Linke Kurbel von der Tretlagerwelle abziehen (Zahnprofil).
  • Rechte Kurbel/Kettenblätter/Tretlagerwelle durch leichte Schläge von links nach rechts aus dem Tretlager herausschieben/ziehen (dabei darauf achten, dass die Tretlagerwelle nicht zu stark verkantet wird).
  • Hollowtech II TretlagerJetzt hast du freien Zugang zu beiden Lagerschalen und kannst manuell die Gängigkeit der Kugellager prüfen. Fühlst du einen unregelmäßigen oder rauen Lauf, ein Spiel oder eine Schwergängigkeit, dann ist das betreffende Lager reif für eine Wartung.

Für die weiteren Arbeiten gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Entweder du schraubst die Lagerschalen per Shimano-Werkzeug TL-FC32 bzw. TL-FC36 aus dem Tretlagergehäuse aus (dann hast du freien Zugang zu den verbauten Kugellagern von beiden Seiten),
  • oder du belässt die Lagerschalen im Tretlagergehäuse (dann ist der innenseitige Zugang nur von der gegenüberliegenden Tretlagerseite aus möglich).

 

Abdeckung und Dichtscheibe entfernen

Tretlager Hollowtech II AbdichtungUm die Lager reinigen und fetten zu können, musst du als nächstes Abdeckung und Dichtscheibe demontieren.

Greife bei der Abdeckung von außen vorsichtig mit einer Messerspitze oder ähnlichem hinter die Kunststoffscheibe und hebe sie leicht an. Wandere nun in kleinen Schritten mit diesem Hebeln um das gesamte Lager herum und achte darauf, dass die Abdeckung nicht zu stark verkantet und erst recht nicht beschädigt wird beim Demontieren. Greife mit dem Hilfswerkzeug auch nicht zu tief hinter die Abdeckung, um die Dichtlippe der darunter befindlichen Dichtscheibe nicht versehentlich zu beschädigen.

Sicherer als die beschriebene Methode per Messerspitze von außen ist natürlich das Austreiben mit einem passenden Austreiber von der anderen Lagerseite aus. Das setzt aber voraus, dass die Lagerschale vorab aus dem Tretlagergehäuse demontiert wurde (Ablauf siehe unten).

Tretlager Hollowtech II DichtscheibeGreife nun bei der Dichtscheibe von innen vorsichtig dahinter und hebe sie leicht an. Wandere auch hier in kleinen Schritten den gesamten Lagerumfang ab, bis dir die Dichtscheibe entgegenfällt.

 

Kugellager reinigen und fetten

Tretlager Reparatur - Fahrrad leichtgängiger machenJetzt hast du freien Zugang zu den Kugellagern und kannst mit der Reinigung beginnen. Weil die Kugellager nicht zerlegt werden können, bleibt dir an dieser Stelle lediglich eine Behandlung mit einem sauberen Putzlappen von außen bei gleichzeitiger Drehung der inneren Kugellager-Schale. Verwende hierbei (wenn überhaupt) ausschließlich Reinigungsmittel, die sich vollständig verflüchtigen (z. B. Bremsenreiniger)

Bremsenreiniger bei Amazon (Werbung*)

Sollte das Kugellager allerdings schon festsitzen (durch starke Korrosion), dann lohnt sich der Versuch, es mit einem Rostlöser (Caramba) wieder gängig zu bekommen. Nutze für die dabei erforderliche Radialbewegung der inneren Kugellager-Schale ein Stück Rundholz, das du per Raspelfeile konisch zuspitzt, sodass es im Lagerinnenring klemmt. Ist das Kugellager am Ende wieder gängig, hast du natürlich einen größeren Aufwand beim Reinigen vor dem Fetten. Doch wenn sich auf diese Weise der Lager-Austausch vermeiden lässt, ist es die Mühe wert.

Rostlöser bei Amazon (Werbung*)

Nach der Reinigung fettest du das Kugellager mit einem guten Wälzlagerfett (z. B. Castrol Spritzen für SchmierfettLMX). Auch hierbei ist das Prozedere etwas mühsam und zeitraubend: benetze das Kugellager stirnseitig mit Fett und drücke es mit der Fingerkuppe zwischen die Kugeln, während du an der inneren Lagerschale drehst. Nach und nach verteilt sich das Fett dabei zwischen den Kugeln und am Ende erhältst du ein gut gefettetes Kugellager. Einfacher geht es mit einer Kunststoffspritze.

Unsere Empfehlungen für die passenden Schmierstoffe am Fahrrad:

Schmiermittel für Fahrrad und E Bike

Tipp 1: Erfahrungsgemäß leidet das linke Kugellager (Tretlager links) deutlich stärker unter Bewitterung und Wassereintritt, als das rechte Lager. Denn das rechte Lager ist durch Kettenblätter und Kettenschutzblech vergleichsweise gut abgeschirmt. Entscheide also nach eigenem Ermessen, ob am rechten Lager ebenfalls eine Wartung nötig ist oder nicht.

Tipp 2: In dem Wissen um diese ungleiche Belastung (Tipp 1) und den relativ einfachen Arbeitsablauf für eine Wartung solltest du in regelmäßigen Abständen nach dem linken Lager schauen. Warte nicht, bis sich beim Pedalieren eine Schwergängigkeit einstellt, denn dann kann es für das Kugellager schon zu spät sein.

Lesetipps:

Fahrrad Nabenlager Wartung: Schritt für Schritt

Fahrrad Inspektion selber machen

 

Kugellager austauschen

Lassen sich die Kugellager nicht mehr durch Reinigen und Fetten instandsetzen, musst du nicht gleich die gesamte Lagerschale samt Kugellager austauschen. Vielmehr reicht es, wenn du lediglich das Kugellager demontierst und gegen ein passendes Industrielager ersetzt.

Um ein Verkanten beim Herausziehen des Lagers zu vermeiden, solltest du spätestens jetzt die Lagerschale aus dem Tretlagergehäuse herausschrauben, damit du einen freien Zugang von hinten hast (siehe nächster Abschnitt). Danach treibst du mit einem maßlich passenden Werkzeug das zerstörte Kugellager von hinten aus der Lagerschale heraus.

Weil das Lager bei diesem Vorgang in der Regel zusätzlichen Schaden nimmt (Krafteinleitung über die innere Lagerschale), empfiehlt sich das Austreiben lediglich bei irreparabel geschädigten Kugellagern, nicht jedoch zum Zwecke besserer Zugänglichkeit für Reinigung und Schmierung eines noch intakten Kugellagers.

Kugellager für Hollowtech IIJe nach erforderlicher Breite (7 oder 6 mm) bieten sich als Ersatz die folgenden Industrielager an:

  • 61805 2RS (7 mm Breite)
  • 6805W6 / 6805-6 2RS (6 mm Breite).

Industrielager 61805 2RS bei Amazon (Werbung*)

 

Hollowtech II-Schlüssel-Eigenbau

Auf größeren Radreisen und insbesondere fernab jeglicher Zivilisation solltest du die passenden Kugellager und das erwähnte Tretlager-Werkzeug mit im Gepäck haben. Die Ersatzlager wiegen nicht viel und nehmen in deinen Packtaschen kaum Platz ein. Und wenn dir das Werkzeug TL-FC32 zu schwer ist, dann kannst du dir aus hochfestem Aluminium selber ein deutlich leichteres Notwerkzeug erstellen (Bild).

Lesetipps:

Fahrrad-Ersatzteile für Radreisen

Fahrrad Werkzeug für Radreisen

Fahrradtour vorbereiten – ein Leitfaden

Radreise-Tipps für Einsteiger

 

Lagerschalen ausbauen links / rechts

Tretlager Werkzeug TL-FC32Ist es unumgänglich, die Lagerschalen samt Kugellager auszubauen (Anlässe siehe oben), benötigst du das Shimano-Werkzeug TL-FC32 bzw. TL-FC36. Sorge für eine stabile Arbeitsposition, denn bei der Demontage wirken sehr hohe Kräfte (40 Nm + x): Stelle das Fahrrad auf den Sattel oder nutze einen robusten Montageständer.

Fahrrad Montageständer  bei Amazon (Werbung*)

Beachte auf jeden Fall die Gewinde-Richtung an deinem Tretlager: Hat das Tretlagergehäuse an deinem Fahrrad ein BSA-Gewinde, dann gilt: linke Seite trägt Rechtsgewinde, rechte Seite trägt Linksgewinde. Besitzt das Tretlagergehäuse dagegen ein ITA-Gewinde, dann findest du beidseitig Rechtsgewinde vor. Hast du Zweifel, schau in die Angaben des Rahmen-Herstellers oder lasse es in deinem Fahrradgeschäft klären.

Alle Tretlager-Arten und Gewinde-Formate

 

Hollowtech Tretlager - SpacerAchte bei der Demontage auf die Spacer, also die Distanzringe, die zwischen Lagerschale und Tretlagergehäuse auf beiden Tretlager-Seiten verbaut sind. Sie unterscheiden sich in Anzahl und Breite (siehe oben) und sorgen für die korrekte maßliche Positionierung der Lagerschale zu Rahmen und Kettenlinie. Sorge dafür, dass du später bei der Montage wieder alle Spacer auf der richtigen Seite einbaust.

Hollowtech II Lagerschalen bei Amazon (Werbung*)

 

Die Stirnflächen am Tretlagergehäuse

Sind die Lagerschalen ausgebaut, hast du den freien Blick auf die Stirnflächen am Tretlagergehäuse in deinem Fahrradrahmen. Prüfe bei dieser Gelegenheit, ob die Stirnflächen sauber und plan bearbeitet wurden im Zuge der werksseitigen Montage-Vorbereitung. Sind sie das nicht, kann das die Ursache für einen vorzeitigen Tretlagerschaden sein. In diesem Fall solltest du die Stirnflächen vor der Montage nachfräsen lassen im Fahrradgeschäft.

 

Innere Abdeckung demontieren

Hollowtech Tretlager - Innere AbdeckungZum Schutz des Tretlagers vor Wasser und Schmutz aus dem Sattelrohr ist zwischen den beiden Lagerschalen im Tretlagergehäuse noch eine dünne Kunststoffhülse (Inner Cover) verbaut.

Für die Demontage dieser inneren Abdeckung (zu welchem Zweck auch immer) ist es vorher erforderlich, die Befestigungsschraube der Schaltzug-Führung unter dem Tretlagergehäuse um einige Umdrehungen zu lösen. Sonst beschädigt das spitze Ende der Schraube Tretlager-innenseitig diese innere Abdeckung beim Herausziehen.

Achte auch später bei der Montage der Abdeckung auf die Beleuchtungskabel (wenn diese Kabel bei deinem Fahrrad im Rahmen verlegt sind). Diese Kabel hast du im Tretlagergehäuse nämlich sonst schnell beschädigt.

Lesetipps:

Fahrrad Beleuchtung und StVZO: Was ist erlaubt?

Fahrradbeleuchtung anschließen – Schritt für Schritt

 

Kugellager in Lagerschale einpressen

Weil es sich bei der Fügestelle Kugellager/Lagerschale um eine Presspassung handelt, erfordert die Montage des Kugellagers einen höheren Einpressdruck. Gleichzeitig darf das neue Lager durch den Einpressvorgang nicht beschädigt werden und muss am Enge axial exakt fluchten. Soll heißen: Druckkräfte dürfen nur auf die äußere Kugellager-Schale einwirken und ein Verkanten beim Einpressen ist zu vermeiden.

Im Idealfall hast du also ein maßlich passendes Werkzeug mit exakter Führung zum Einpressen des neuen Kugellagers zur Hand (käuflich erworben oder eigenhändig hergestellt). Wenn nicht, nutze das ausgebaute defekte Kugellager (weil identischer Durchmesser der Lager-Außenschale), eine Platte und einen Schraubstock.

Lesetipp:

Fahrrad Kugellager zerlegen fetten reparieren

 

Lagerschalen montieren

  • Die Gewinde (Tretlagergehäuse und Lagerschalen) reinigen
  • Die notwendigen Spacer auf die beiden Lagerschalen stecken
  • Montagefett oder Montagepaste beidseitig aufs Tretlager-Gewinde auftragen (kein Wälzlagerfett verwenden, denn damit würden sich die Lagerschalen im Laufe der Zeit selbständig lösen und können dann Knarzgeräusche verursachen).
  • Lagerschalen einschrauben: Achte auf die korrekte Zuordnung der Lagerschalen bei BSA-Gewinde (linke Seite = Rechtsgewinde, rechte Seite = Linksgewinde). Empfohlen werden 40 Nm Anzugsmoment.

Montagepaste bei Amazon (Werbung*)

 

Dichtscheibe und Abdeckung montieren

Tretlager Hollowtech II DichtscheibeReinige Dichtscheibe und Abdeckung behutsam und benetze die Dichtlippe auf der Dichtscheibe (Foto) vor der Montage mit einem Teflon-verträglichen Fett, damit die Reibung zwischen Abdeckung (drehend) und Dichtscheibe (feststehend) im Fahrbetrieb keinen Verschleiß erzeugt. Vermeide auf jeden Fall ein Lithium-verseiftes Lagerfett, denn das greift Teflon-Dichtungen an.

Teflonfett bei Amazon (Werbung*)

Vermeide das Verkanten der Bauteile beim Eindrücken und jede mechanische Beschädigung der Dichtung.

 

Tretkurbeln samt Tretlagerwelle montieren

Führe die Tretlagerwelle von rechts nach links durch die beiden Lager, stecke die linke Kurbel auf das Zahnprofil und montiere Schrauben und Zwischenplatte vor, ziehe die Schrauben aber noch nicht an.

Schraube jetzt die Kurbelkappe auf und mache dir dabei bewusst, dass du mit dem Anzugsmoment den Anpressdruck zwischen Dichtlippe und Abdeckung festlegst. Ein zu hohes Anzugsmoment würde auch die Kugellager schädigen (seitlicher Druck auf ein Rillenkugellager).

Apropos Rillenkugellager: Das Lagerspiel kannst / musst du hier nicht einstellen, es ist fest vorgegeben durch die Abmessungen von Innen- und Außen-Lagerschale.

Hollowtech Kurbelkappe  bei Amazon (Werbung*)

Ziehe nun die Schrauben in der linken Kurbel fest an und überprüfe am Ende die Gängigkeit des Tretlagers, indem du an den Kurbeln drehst und auf den Reibungswiderstand achtest.

 

 

Lesetipps:

Nabendynamo reparieren

Steuersatz warten fetten einstellen reparieren

Fahrrad Wartung selber machen

Fahrradbrillen Kaufberatung

Fahrrad Trinkflaschen Kaufberatung

Bluetooth Lautsprecher fürs Fahrrad

Fahrradcomputer – ein Überblick

Navi Testsieger

über 200 kleine Radwanderwege in Deutschland

über 200 große Radwanderwege in Deutschland

Fahrradhelm Testsieger

 

 

Tipp: Wenn du häufiger bei Amazon Artikel bestellst, könnte sich für dich der Premium-Service “Amazon Prime” lohnen. Für 69 Euro Jahresbeitrag (oder 7,99 Euro monatlich) profitierst du dann von einem beschleunigten oder sogar kostenlosen Versand und hast gleichzeitig den freien Zugriff auf die wichtigsten Streaming-Dienste von Amazon. Damit stehen dir Filme, Serien, Musik, Hörbücher, eBooks und vieles mehr in fast grenzenlosem Umfang zur Verfügung. Auch Cloud-Dienste und Rabatt-Aktionen zählen zum Leistungsumfang. Du kannst sogar weitere Personen (Familie oder Freunde) an diesen Vergünstigungen teilhaben lassen:

Als Student kostet dich dieser Service übrigens nur 34 € im Jahr (oder 3,99 € pro Monat) und du kannst Prime zunächst kostenlos testen:

Amazon Prime Student Mitgliedschaft (Werbung*)

 

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Dieser Beitrag über das Shimano Hollowtech II Tretlager enthält sehr viel wertvolle Information, mühsam zusammengetragen und sorgfältig aufbereitet. Du erhältst diese Infos kostenlos. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns. Als kleines Dankeschön könntest du

  • den Beitrag in unseren Social Media Kanälen teilen
  • weiterhin auf unserem Blog stöbern oder
  • unseren Newsletter abonnieren.

 

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.