Die heißen Quellen von Eleftheres in Griechenland

Die heißen Quellen von Eleftheres in Griechenland

Die heißen Thermalquellen von Eleftheres befinden sich nahe der Meeresküste 45 km westlich von Kavala im Osten von Griechenland. Man verlässt die Küstenstraße an der entsprechenden Ausschilderung und fährt einige hundert Metern durch ein enges Gebirgstal zu den Thermalquellen.

Der offizielle Betrieb

Die Quellen von Eleftheres sind das Zentrum eines relativ teuren therapeutischen Parks, der mittlerweile recht verfallen aussieht und wohl nur in den Sommermonaten betrieben wird. Aber der heilenden Wirkung der heißen Quelle tut das natürlich keinen Abbruch. So kann man das angenehme und gesundheitsfördernde Bad im schweflig riechenden Nass außerhalb der Saison kostenfrei genießen.

Ein Geheimtipp

EleftheresDiese Thermalquellen wurden bisher nicht besonders touristisch vermarktet. Daher sind sie den meisten Reisenden unbekannt. Wir haben sie auch eher durch Zufall für uns entdeckt, als wir auf unserer Radreise nach Asien dort vorbei fuhren. Und weil sie eher unbekannt sind, gibt es hier keine Menschenaufläufe und keinen Rummel, sondern nur friedliche urwüchsige Natur.

Unsere Radreise

Wir haben die heißen Quellen von Eleftheres auf unserer Radreise nach Asien besichtigt. Im unserem Reisebericht über Griechenland haben wir über weitere Sehenswürdigkeiten im Land berichtet.

Unser Infoblock über Griechenland

Unsere Foto-Galerie über Griechenland

Kommentare sind geschlossen