Die Stadt Esfahan im Iran – 3000 Jahre Kultur in Persien

Esfahan ist eine Millionenstadt 350 km südlich von Teheran. Sie war einst Hauptstadt des Persischen Reiches. In dieser Zeit sind viele Prunkbauten, Moscheen und Gartenanlagen entstanden, die diese Stadt zu einem besonderen Highlight auf jeder Iran-Reise machen.

Die Besichtigung von Esfahan lässt sich gut kombinieren mit dem Besuch der Städte Kashan (nördlich von Esfahan) und Shiraz (südlich von Esfahan):

  • Kashan ist eine Wüstenstadt mit 8000 Jahren Geschichte, die neben unzähligen Lehmbauten auch viele historische Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert und einige weitere Sehenswürdigkeiten beherbergt. Dieser Stadt haben wir ebenfalls einen Artikel gewidmet: die Stadt Kashan.
  • Shiraz ist ebenfalls eine alte Stadt mit großer Historie und einer Fülle unglaublich reich verzierter Moscheen und Medressas. Auch dieser Stadt haben wir einen Artikel gewidmet: die Stadt Shiraz.

GPS-Koordinaten: 32.6460,51.6675

Das Besichtigungsprogramm in Esfahan

Ein besonderes Highlight ist der Emam Square im Zentrum der Stadt. Es ist der älteste Square der Welt und gleichzeitig einer der größten seiner Art. Hier findest du auf einen Schlag gleich mehrere Moscheen und den Königspalast:

Mosque Emam, Scheich Lotfalläh-Mosque, den Königspalast Ali Qapon und den Bazar, den Square Kufic, die Jame Mosque sowie die Mosque Ali.

Von den 5 Brücken über den Zayande River sind 2 besonders sehenswert: Si-o-se Pol und Pol-e Chadschu. Beide Brücken weisen eine aufwändige Konstruktion mit mehreren Gängen auf verschiedenen Ebenen auf. Es ist spannend, alle Winkel in diesen Bauwerken zu entdecken.

So bieten beide Brücken den Zugang zum Untergewölbe, einem beliebten Aufenthaltsplatz der Einwohner, und sind für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Si-o-se Pol besitzt 33 Bögen (daher der Name: sioseh bedeutet in Farsi „33“), die Pol-e Chadschu weist 23 Rundbögen auf.

Sehr eindrucksvoll sind diese Brücken in den abendlichen Stunden. Nicht nur wegen ihrer stimmungsvollen Ausleuchtung , sondern auch wegen dem Nachtleben auf und in der Nähe dieser Brücken.

Unsere Videos auf Youtube:

Pol-e Chadschu Brücke bei Nacht:   Clip

Pol-e Chadschu Brücke bei Tag:   Clip

Square Kufic:   Clip

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Nichts mehr verpassen:  Newsletter abonnieren

Kommentare sind geschlossen.