Die Cote de Granit Rose in Frankreich

Die Cote de Granit Rose (Rosa Granitküste) ist eine spektakuläre Küstenlandschaft im Norden der Bretagne in Frankreich zwischen Paimpol bis Trébeurden. Rosa gefärbte Granitfelsen in allen Größen und teilweise sehr ausgefallenen Formen dominieren hier das Strandbild. Dabei bildet der Bereich zwischen Perros-Guirec und Ploumanac´h den Höhepunkt dieser Naturschönheit.

Die Entstehung der Cote de Granit Rose

Im Karbonzeitalter (vor 300 Mio Jahren) kollidierten hier die beiden Urkontinente Gondwana und Laurasia und bildeten ein Gebirge, welches durch Erosion und den steigenden Meeresspiegel nach der letzten Eiszeit stark zergliedert wurde.

Der Freizeitwert der Cote de Granit Rose

Der Freizeitwert an diesem Küstenabschnitt ist enorm: es gibt Badestrände, einen wunderschönen Küsten-Wanderweg von Ploumanac´h bis Plage de Trestraou (den Zöllnerpfad) und den ausgefallenen Leuchtturm von St-Guirec. Die Felsen laden an vielen Stellen zum Klettern ein und bei Ebbe kann man zu Fuß zu den vorgelagerten Inseln wandern. Das ist insbesondere der enormen Tide von bis zu 12 Metern zu verdanken.

In Plougrescant kann man das wohl bekannteste Haus Frankreichs aus der Ferne besichtigen. Es steht, wie eingepfercht, zwischen den Felsen.

 

In der Bucht vor Ploumanac´h steht auf einer kleinen Insel das neugotische Schloss Château des Costaérès, das seit seiner Erstellung Ende 19. Jh. immer wieder durch weltbekannte Persönlichkeiten bewohnt wird.

Auf einem Abstecher per Ausflugsboot zur Inselgruppe Sept-Îles kann man auf der Île Rouzic eine große Basstölpel-Kolonie besichtigen. Die Boote starten von Plage de Trestraou und Ploumanac´h.

Auch ein Besuch auf der Ile Grande bei Trébeurden lohnt sich wegen der Aussicht auf die Küstenlinie. Man erreicht die Insel über eine kleine Brücke.

Und natürlich laden auch die malerischen Städtchen entlang der Küste zum Besuch ein: Perros-Guirec, Trégastel, Trébeurden, und viele andere kleine Dörfer.

Unsere Reisen in Frankreich

Wir haben neben der Cote de Granit Rose noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Frankreich erlebt und in unseren Reiseberichten beschrieben.

 

Kommentare sind geschlossen.